Rezept Bratapfeltorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bratapfeltorte

Bratapfeltorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3935
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5236 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
250 g Butter oder Margarine
200 g Zucker
- - Salz
3  Eier
350 g Mehl
2 Tl. Backpulver, gestr.
1/8 l Milch
2 El. Semmelbrösel
10  Äpfel, säuerliche (à ca. 130 g)
100 g Sultaninen
100 ml Apfelsaft
100 g Mandeln, geh.
3 El. Puderzucker
1  B. Schlagsahne (200 ml)
- - Zimt
Zubereitung des Kochrezept Bratapfeltorte:

Rezept - Bratapfeltorte
Die Sultaninen mit dem Apfelsaft aufkochen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 goldbraun rösten, mit den abgetropften Sultaninen mischen. Eine Springform (26 cm o) ausfetten und mit den Semmelbröseln ausstreuen. Die Äpfel schälen, die Kerngehäuse ausstechen. Butter oder Margarine, Zucker, Salz, Eier, Mehl, Backpulver und Milch mit dem Handrührgerät 5 Min. verrühren. 1/3 des Teiges in die vorbereitete Form füllen. Die Äpfel daraufsetzen und mit einem Teil der Mandel-Sultaninen-Mischung füllen. Den Rest der Mischung unter den restlichen Teig heben. Den restlichen Teig mit einem Löffel gleichmäßig über die Äpfel verteilen und glattstreichen. Den Kuchen backen. Schaltung: 170 - 190 , Rost auf den Boden 160 - 180 , Umluftbackofen 80 - 90 Minuten Eventuell nach 60 Min. mit Alufolie abdecken, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird. Den ausgekühlten Kuchen mit 1 EL Puderzucker bestäuben, mit einem Messer in Stücke schneiden und servieren. Die Schlagsahne steif schlagen, mit 2 EL Puderzucker und Zimt mischen, zum Kuchen servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kokosnuss - exotische Frucht aus der KaribikKokosnuss - exotische Frucht aus der Karibik
Knochenharte Schale, köstlich-flüssiger Kern: Die Kokosnuss belohnt jeden, der es geschafft hat, ihre äußere Hülle zu knacken – denn sie ist die einzige Nuss, die in ihrem Inneren einen Milchvorrat hegt.
Thema 9548 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 51322 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11802 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |