Rezept Brataepfel mit Sherry Zabaione

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brataepfel mit Sherry-Zabaione

Brataepfel mit Sherry-Zabaione

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11252
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2773 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Aprikosen getrocknet
100 g Walnusskerne
1 klein. Ingwer
1 El. Honig
60 g Butter
4  Aepfel; muerb a 150g
- - Zitronensaft
4  Eigelb
1/4 l Cream Sherry
1 El. Ahornsirup
- - Zimt
- - Minzeblaetter
Zubereitung des Kochrezept Brataepfel mit Sherry-Zabaione:

Rezept - Brataepfel mit Sherry-Zabaione
Aprikosen fein wuerfeln, die Haelfte der Nuesse zerbrechen und grob hacken. Ingwer schaelen und fein wuerfeln. Aprikosen, Ingwer, Nuesse und Honig und 1/3 der Butter verruehren. Aepfel waschen und das Kerngehaeuse ausstechen. Obere Oeffnung kegelfoermig ausschneiden und mit Zitronensaft betraeufeln. Die Honig-Nuss-Masse hineinfuellen. Aepfel bei 200GradC 25-30 min. in einem Braeter auf der untersten Einschubleiste des Ofens garen. Zwischendurch mit der restlichen, zerlassenen Butter begiessen. 10 min. vor Ende der Garzeit der Aepfel fuer die Zabaione Eigelb mit Sherry und Ahornsirup gut verschlagen. Ueber heissem Wasserbad unter staendigem Schlagen so lange erhitzen, bis die Sauce bindet. Aepfel auf Tellern anrichten, mit der Sauce umgiessen. Mit Zimt bestaeuben, mit dem restlichen Walnusskernen und der Minze garnieren. * Quelle: Das grosse Buch der Voll- Wertkueche Naumann & Goebel ** Gepostet von Holger Hunger Date: Tue, 13 Dec 1994 Stichworte: Suess, Apfel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?
Der Markt mit den Diäten boomt sein vielen Jahren ungebrochen. Egal ob im Bereich der Bücher, der Zeitschriften, der Gruppenveranstaltungen oder der Diätprodukte in allen Variationen.
Thema 5202 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!
Jeder kennt es, man steht vor dem Obst- und Gemüseregal und weiß nicht, wo man getrost zugreifen kann. Dabei ist es gar nicht so schwierig, die Frische und Reife zu erkennen.
Thema 30997 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 4591 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |