Rezept Brasilianische Feschuada

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brasilianische Feschuada

Brasilianische Feschuada

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6372
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19516 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 2 Versendet: 2

Küchentipp: Gebackene Kartoffeln !
Waschen Sie die ungeschälten Kartoffeln ganz gründlich und streichen Sie sie mit Butter ein, bevor sie in den Backofen kommen. Sie können sie auch mit einer Speckschwarte einreiben, das gibt eine etwas deftigere Geschmacksnote. Es schmeckt nicht nur besser, die Kartoffeln platzen auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g schwarze Bohnen,
- - notfalls auch Wachtelbohnen
300 g Doerrfleisch
200 g fetter Speck
200 g nicht zu harte Salami
- - oder Cervelatwurst 3 Bruehwuerfel
- - Mandiokamehl
500 g Reis
Zubereitung des Kochrezept Brasilianische Feschuada:

Rezept - Brasilianische Feschuada
Die Bohnen ueber Nacht einweichen, Wasser abschuetten. Zusammen mit dem Doerrfleisch in einen Dampfdrucktopf geben, gut mit Wasser bedecken, Bruehwuerfel dazu und ca. 1 Stunde garen. Mit Pfeffer, Salz und Gewuerzen abschmecken. Leise weiterkoecheln lassen. Den Reis wie gewohnt kochen. Den Speck wuerfeln und in einer Pfanne gut auslassen. Dann das Mandiokamehl dazugeben und leicht anroesten. Jeder bekommt erst Reis, dann von den Bohnen mit dem Doerrfleisch und nach Geschmack Mandiokamehl. Das Mandiokamehl sieht aus wie feine Semmelbroesel und schmeckt leicht suesslich. Je nach persoenlichem Geschmack kann man noch gekochten Gruenkohl dazureichen. Er wird nicht mit den Bohnen mitgekocht. Man kann auch Rippchen oder anderes Fleisch dazugeben, es muss nicht unbedingt Doerrfleisch sein. Zubereitung ca. 1 1/2 Stunden Stichworte: News, News, Eintoepfe, Brasilianisch, Bohnen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6759 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 22418 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Curry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach ExotischCurry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach Exotisch
Kein anderes Gewürz erhitzt die Gemüter der Feinschmecker so sehr wie Curry - und das vor allem deshalb, weil Curry gar kein einzelnes Gewürz, sondern eine Mischung aus Gewürzen ist.
Thema 7061 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |