Rezept Braetbraten (mit Schinken und Mais)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Braetbraten (mit Schinken und Mais)

Braetbraten (mit Schinken und Mais)

Kategorie - Fleisch, Kalb, Schinken, Mais Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25491
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3180 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Neroli (Orangenblüte) !
Stark beruhigend, spannungslösend, antidepressiv. Orangenblütenöl eignet sich als das „Herz“ einer Blüten- Mischung. Es passt gut zu Bergamotte, Jasmin, Lavendel, Rose, Rosmarin, Sandelholz und Zitrone.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Kalbsbraet
300 g Schinkenwuerfel
3  Gewuerzgurken
1  Rote Peperoni
1.5 El. Petersilie
2  Eier
0.5 Dos. Maiskoerner
1 El. Maizena; Maisstaerke
1 Tl. Paprika
2 Tl. Worcestersauce
- - A. Bachmann, Bolligen aus Berner Landfrauen kochen
- - MM von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Braetbraten (mit Schinken und Mais):

Rezept - Braetbraten (mit Schinken und Mais)
Kalbsbraet, Schinkenwuerfel und gewuerfelte Gewuerzgurken gut vermischen. Rote Peperoni fein schneiden und zusammen mit Petersilie kurz andaempfen und dazugeben. Eier aufschlagen, Maiskoerner abtropfen lassen und mit Maizena, Paprika und Worcestersauce vermischen. Alle Zutaten mischen und in eine gut gefettete Cakeform fuellen. Dreissig Minuten im Kuehlschrank stehen lassen. Bei guter Mittelhitze (200 Grad) 50 bis 60 Minuten backen. Bevor man den Braten aus der Form nimmt, 5 bis 10 Minuten stehen lassen. Mit einem gemischten Salat, frischen Broetli und Rotwein servieren. :Fingerprint: 21064873,101318768,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6172 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Feinkost der verleckerte Mensch alles über feinkostFeinkost der verleckerte Mensch alles über feinkost
Vor 200 Jahren galt man seinen Mitmenschen hierzulande als höchst leckerhaft wenn man nach leckeren Speisen begierig war.
Thema 8393 mal gelesen | 27.04.2007 | weiter lesen
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 35480 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |