Rezept Bouletten Original Berliner

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bouletten - Original Berliner

Bouletten - Original Berliner

Kategorie - Fleisch, Schwein, Rind, Pfanne, Berlin Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26065
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 34530 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Hackfleisch, gemischt (halb Rind, halb Schwein
1  Schrippe (grosse Semmel)
1  Ei
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
- - Bratfett (halb Schmalz, halb Butter)
- - Micha Eppendorf 05.03.2000
Zubereitung des Kochrezept Bouletten - Original Berliner:

Rezept - Bouletten - Original Berliner
400 g halb mageres Schweinefleisch, halb mageres Rindfleisch durch die Maschine drehen, mit einer eingeweichten, dann ausgedrueckten und gut verruehrten Schrippe (Berliner Semmel), einer fein gehackten Zwiebel und einem Ei zusammenarbeiten. Mit Pfeffer, Salz und einem Hauch Muskatnuss abschmecken und nochmals gut durcharbeiten. Runde Kloesse formen, die Kloesse etwas flachdruecken, in Mehl wenden, in heissem Fett schwimmend braun braten, gut abtropfen lassen. Diese beliebten Bouletten werden warm in einer Sauce, die aus den Bratrueckstaenden bereitet wurde, oder kalt gegessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 5992 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 9762 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 10404 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |