Rezept Bouillonkartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bouillonkartoffeln

Bouillonkartoffeln

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19725
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17512 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natron – doppelt genutzt !
Den Inhalt eines 50g Beutels Natron streut man auf eine Untertasse und stellt diese in den Kühlschrank. Schlechte Gerüche werden damit vertrieben. Nach einiger Zeit auswechseln. Das gebrauchte Natron schütten Sie in den Abfluss, auch dort werden die schlechten Gerüche unterbunden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln
100 g Zwiebeln
1 El. Butter
1 El. Wasser
0.5 l Wasser II
0.5 Tl. gemahlener Kuemmel
0.5 Tl. gemahlener Koriander
1  Gemuesebruehwuerfel
1  Lorbeerblatt
2 El. feingehackte Petersilie
- - oder Kerbel
Zubereitung des Kochrezept Bouillonkartoffeln:

Rezept - Bouillonkartoffeln
Die Kartoffeln unter fliessendem Wasser sauber buersten (nur alte Kartoffeln schaelen) und in etwa 7 mm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schaelen, wuerfeln und in der Butter mit dem Wasser glasig braten. Die Gewuerze zum Schluss kurz mitroesten. Wasser II, den Bruehwuerfel und das Lorbeerblatt beifuegen und alles aufkochen. Die Kartoffelscheiben hineinlegen. (Die Bruehe soll die Kartoffeln nur knapp bedecken.) Etwa 20 Minuten bei geringer Hitze kochen, bis die Kartoffeln gar, aber noch bissfest sind. Bitte rechtzeitig nachschauen, denn die Kartoffeln duerfen auf keinen Fall zerkochen! Das Lorbeerblatt herausnehmen und die Kartoffeln mit den Kraeutern bestreuen. Das passt dazu: Mit viel gruenem Salat oder einer Rohkostplatte sind die Bouillonkartoffeln fuer die schlanke Linie zu empfehlen. Auch zu Weisskraut nach Winzerart (siehe Rezept) oder zu Rosenkohl passen sie ausgezeichnet. Zubereitungszeit: 20 Minuten Garzeit: 20 Minuten Pro Person etwa 235 Kalorien Quelle: Ingrid Fruechtel Das neue vegetarische Kochbuch Graefe und Unzer ** Gepostet von Edwin Litterst Stichworte: Kartoffel, Trennkost, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus JapanTempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus Japan
Fisch im Bierteig, süßes Schmalzgebackenes, frittierte Kartoffelstäbchen – das alles sind Gerichte, welche die Kategorie „Leichte Küche“ wahrhaftig nicht verdient haben.
Thema 12565 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Spargel mal ganz anders als süsses DessertSpargel mal ganz anders als süsses Dessert
Jeder kennt Spargel, fast jeder mag Spargel, aber kaum jemand weiß, was man mit Spargel alles machen kann, nämlich auch süßen Nachtisch.
Thema 13300 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Christian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebtChristian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebt
Christian Rach hat sich nicht nur einen Namen als kritischer Fernsehkoch gemacht, sondern ist auch mit seinem Hamburger Restaurant Tafelhaus ohne klassische Kochausbildung längst erfolgreich in der deutschen Gourmetszene aufgestiegen.
Thema 10784 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |