Rezept Bottermelksanballerse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bottermelksanballerse

Bottermelksanballerse

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17337
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6238 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Backofen garen !
Wenn alle Herdplatten besetzt sind, garen Sie den Reis im Ofen. Dafür den Reis mit der 1 1/2-fachen Menge Flüssigkeit in ein ofenfestes Gefäß geben und zugedeckt im Backofen bei 200 °C - 20 bis 30 Minuten garen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln
1 l Buttermilch
1 El. Mehl
125 g Fetter Speck
- - evtl. Blutwurst
- - evtl. Zwiebel
Zubereitung des Kochrezept Bottermelksanballerse:

Rezept - Bottermelksanballerse
Kartoffeln schaelen, kleinwuerfeln und in Salzwasser gar kochen; dann das Wasser abgiessen. Nun das Mehl in die Buttermilch ruehren, auf die Kartoffeln giessen und unter staendigem Ruehren ca. 5 Minuten kochen. Speck fein wuerfeln, in einer Pfanne auslassen und auf die fertige Buttermilchsuppe geben. Dazu reicht man deftige Blutwurst und feingewuerfelte Zwiebeln. Tip: Man kann auch wuerfelig geschnittenes Suppengruen und Roestzwiebeln darueberstreuen. ** Gepostet von: Sabine Geissler Stichworte: Westfalen, P4, Kartoffel, Milch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brot ist mehr als Mehl und WasserBrot ist mehr als Mehl und Wasser
Unser täglich Brot gib uns heute - wie wichtig dieses alltägliche Nahrungsmittel für uns ist, zeigt schon die Tatsache, dass es Erwähnung im Vaterunser findet, dem wichtigsten Gebet der Christen.
Thema 10456 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!
Die Menschen versuchten schon vor ewigen Zeiten, ihre Nahrung auf jede erdenkliche Weise vor dem Verderb zu bewahren. Einkochen ist eine naheliegende Stufe auf dem Weg zwischen Einlegen und Dörren.
Thema 12351 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 6954 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |