Rezept Boterkletskoppen Buttergebäck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Boterkletskoppen - Buttergebäck

Boterkletskoppen - Buttergebäck

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21899
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3633 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln aus dem Plastikbeutel !
Aus dem Beutel herausnehmen und in einen Korb schütten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
60 g Mandeln, Blättchen
100 g Butter
125 g Zucker, brauner Rohr-
1  Pk. Vanillezucker
1 El. : Wasser
125 g Mehl
1 1/2 El. Mandeln, gehackt
1 1/2 El. Haselnüsse, gehackt
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Boterkletskoppen - Buttergebäck:

Rezept - Boterkletskoppen - Buttergebäck
AM Vortag: Mandelblättchen ohne Fett leicht rösten, beiseite stellen. Fett mit Zucker, Vanillin und Wasser verrühren, 3 min mit dem Handmixer durcharbeiten. Mehl nach und nach unterrühren. Zuletzt gehackte Nüsse einarbeiten. Auf bemehlter Arbeitsfläche Rollen von 1,5 cm Durchmesser formen. Zugedeckt über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. AM Backtag: Teigrollen in 3 mm dünne Scheibchen schneiden. In etwa 4 cm Anstand auf ein Blech mit Backpapier setzen, flachdrücken und mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Rohr bei 175 C 4 min backen. Danach sofort mit einem runden Ausstecher (3,5 cm) die heißen Plätzchen exakt ausstechen. Vom Blech nehmen, abkühlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 15284 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Algen - Speisealgen das Gemüse der ZukunftAlgen - Speisealgen das Gemüse der Zukunft
Wenn wir von Algen sprechen, denken wir in der Regel an etwas Ähnliches wie Seetang, an Schaumberge am Strand oder ein zugewuchertes Aquarium.
Thema 7606 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Was koche ich heute ?Was koche ich heute ?
Wie oft haben Sie sich das schon gefragt? Mir ging es ebenso! Oft habe ich auch meinen Mann gefragt Was soll ich denn kochen? Als Antwort bekommt man ja doch immer nur die eine Aussage: Ach, koch doch irgend etwas!
Thema 331277 mal gelesen | 22.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |