Rezept Boston Baked Beans (USA/Kanada)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Boston Baked Beans (USA/Kanada)

Boston Baked Beans (USA/Kanada)

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11246
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8430 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikum – Zur Stärkung der Nerven !
John Gerarde, ein englischer Arzt aus dem 17.Jh., schrieb über die Wirkung des Basilikums: „Der Geruch des Basilikums ist gut für das Herz. Er nimmt die Traurigkeit, die von der Melancholie herrührt und macht den Menschen glücklich“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Weisse Bohnen
- - Salz
2  Zwiebeln
1 Tl. Nelken
75 g Brauner Zucker
2 El. Sirup; Ahornsirup oder Zuckerruebensirup
1 Tl. Senfpulver
1/2 Tl. Schwarzer Pfeffer
1/2 l Wasser
200 g Spareribs; Kasseler Rippenspeer
Zubereitung des Kochrezept Boston Baked Beans (USA/Kanada):

Rezept - Boston Baked Beans (USA/Kanada)
Bohnen ueber Nacht einweichen, am naechsten Tag salzen und etwa 90 Minuten kochen, dann abgiessen. Zwiebeln mit Nelken spicken und in einen gut verschliessbaren Topf geben, die Bohnen darueberschuetten, Zwei Drittel des Zuckers, Sirup und Gewuerze mit Wasser vermischen und ueber die Bohnen giessen. Das Fleisch in den Topf geben und mit Bohnen bedecken. Den Eintopf zugedeckt in heissen Ofen bei etwa 175 GradC in 4-5 Stunden garen. In der letzten halben Stunde den Deckel abnehmen, den restlichen braunen Zucker aufstreuen und das Gericht ueberbacken. Waehrend der Garzeit bei Bedarf heisses Wasser zugiessen. Die Bohnen mit Bostoner Haferbrot oder ersatzweise mit suessem Pumpernickel zu Tisch geben. Infos: Die Originalfassung des Rezepts besteht auf Ahornsirup. Wer ihn nicht bekommen kann, greift - wie vorgeschlagen - auf Zuckerruebensirup zurueck. Unerlaesslich ist jedoch der mehrere Stunden dauernde Backvorgang. Die gebackenen Bohnen auf Bostoner Art sind ein Gericht aus den Pionierzeiten, das sowohl die USA als auch Kanada als Nationalspeise betrachten. Die Holzfaeller an der kanadischen Grenze kochten es einmal in der Woche, liessen es einfrieren und hackten sich bei Bedarf ein Stueck ab, das dann im Eisentopf aufgewaermt wurde. Bei den Puritanern in Neu-England waren Boston Baked Beans vor allem deshalb beliebt, weil sie am geheiligten Sabbat ohne Arbeit und Aufsicht bereitet werden konnten. * Quelle: -Nach: Die 100 beruehmtesten Rezepte der Welt Sigloch Edition W. Hoernemann Verlag, Bonn Erfasst: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sun, 05 Feb 1995 Stichworte: Gemuese, Huelse, Bohne, Fleisch, Eintopf, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?
Die Zwiebeln spielen in der deutschen Küche schon seit Jahrhunderten eine Hauptrolle. Heute verzehren wir pro Kopf und Jahr etwa rund sieben Kilogramm der alten Kultur- und Heilpflanze.
Thema 9152 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44643 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Salmonellen und Bakterien vorbeugenSalmonellen und Bakterien vorbeugen
Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man schmeckt sie nicht. Salmonellen. Was sich anhört, als wäre es mit den Lachsen verwandt, ist in Wirklichkeit eine Bakterienart.
Thema 7001 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |