Rezept Borstsch mit Pilzen und Backpflaumen (Borschtsch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Borstsch mit Pilzen und Backpflaumen (Borschtsch)

Borstsch mit Pilzen und Backpflaumen (Borschtsch)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17362
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2857 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Rote Rueben; Randen
300 g Weisskraut; Kabis
400 g Kartoffeln
200 g Backpflaumen
100 g Tomatenmark
100 g Getrocknete Pilze
2 l Wasser
1  Zwiebel
1  Moehre
1  Petersiliewurzel
2 El. Butter; oder Fett
1 Tl. Weizenmehl
- - Salz
- - Pfeffer
- - Petersilie; oder Dill
Zubereitung des Kochrezept Borstsch mit Pilzen und Backpflaumen (Borschtsch):

Rezept - Borstsch mit Pilzen und Backpflaumen (Borschtsch)
Die Pilze in Wasser kochen. Die geschaelten roten Rueben in duenne Streifen schneiden, in Fett und mit Tomatenmark sowie Pilzbruehe ansetzen und duensten. Gleichzeitig werden die feingeschnittene Zwiebel, in Streifen geschnittene Moehre und Petersilienwurzel sowie Mehl mit dem restlichen Tomatenmark geduenstet. In der kochenden Pilzbruehe feingeschnittenes Weisskraut zum Kochen bringen und nach dem Aufkochen die geschnittenen Kartoffeln zugeben, 10 bis 15 Minuten kochen lassen. Anschliessend die geduenstete rote Ruebe, das angeduenstete Wurzelwerk, Zwiebel und Mehl mit Tomatenmark, die geschnittenen gekochten Pilze, mit Zucker in etwas Wasser gekochten Backpflaumen zusammen mit dem Sud, Salz und Pfeffer zugeben und weitere 7 bis 10 Minuten kochen. Borstsch mit feingewiegter Petersilie servieren * Quelle: Gepostet von Jules Hunsperger, 17.09.94 Stichworte: Suppe, Eintopf, Rande, Pflaume, Ukraine, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kornelkirschen - Würziges Kornellen-Zwiebel-ChutneyKornelkirschen - Würziges Kornellen-Zwiebel-Chutney
Die Kornelkirsche (Cornus mas) ist in Mitteleuropa heimisch. Botanisch gehört sie zur Familie der Hartriegelgewächse und wird auch Gelber Hartriegel genannt.
Thema 14484 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20114 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Die Küche Sri Lankas - ausgewogene VielfaltDie Küche Sri Lankas - ausgewogene Vielfalt
Die Indien vorgelagerte Insel Sri Lanka, das ehemalige Ceylon im Indischen Ozean, ist wegen ihrer besonders schönen Landschaft und ihrer reichen Kultur ein beliebtes Touristenziel. Ihrer Nähe zu Indien, ihrem vielfältigen Bevölkerungsmix und auch den europäischen Kolonisatoren verdankt Sri Lanka eine Küchenvielfalt, die sich Besucher auf der Zunge zergehen lassen sollten.
Thema 8067 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |