Rezept Borstsch mit Pilzen (Borschtsch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Borstsch mit Pilzen (Borschtsch)

Borstsch mit Pilzen (Borschtsch)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17361
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2542 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebackene Kartoffeln !
Waschen Sie die ungeschälten Kartoffeln ganz gründlich und streichen Sie sie mit Butter ein, bevor sie in den Backofen kommen. Sie können sie auch mit einer Speckschwarte einreiben, das gibt eine etwas deftigere Geschmacksnote. Es schmeckt nicht nur besser, die Kartoffeln platzen auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Rote Rueben; Randen
2 l Bruehe
300 g Weisskabis
400 g Kartoffeln
1/2 l kaltes Wasser
300 g Getrocknete Pilze
2 El. Fett
1  Zwiebel
1  Petersilienwurzel
1/8 l Saure Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
- - Lorbeerblatt
- - Nelken
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Borstsch mit Pilzen (Borschtsch):

Rezept - Borstsch mit Pilzen (Borschtsch)
3/5 der roten Rueben waschen, schaelen, in duenne Streifen schneiden und mit Fett Tomatenmark und die Haelfte vom Wasser garduensten und in die Bruehe geben. Das feingeschnittene Weisskraut und nach dem Aufkochen die geschnittenen Kartoffeln, den Sud mit den gekochten Pilzen, angeduenstete Zwiebel und Petersilienwurzel, Lobeerblatt, Salz, Pfeffer und Nelken zugeben und noch einige Minuten weiterkochen lassen. Die restlichen roten Rueben reiben, mit restlichem Wasser vermischen, etwas Bruehe zugeben, zum Kochen bringen, durchseihen und vor dem Servieren mit dem Borstsch vermischen. Mit saurer Sahne und gehackter Petersilie anrichten. * Quelle: Gepostet von Jules Hunsperger, 17.09.94 Stichworte: Suppe, Eintopf, Rande, Pilz, Ukraine, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 13266 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Natürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleibenNatürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleiben
Fühlen Sie sich müde, ausgelaugt und nicht mehr so leistungsfähig wie früher? Das muss nicht sein.
Thema 10220 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Fingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschenFingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschen
Zwar können Fingerfood und Partyhäppchen durchaus ausgefallen und raffiniert sein, aber hier soll einmal Fingerfood der etwas anderen Art vorgestellt werden.
Thema 108598 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |