Rezept Borschtsch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Borschtsch

Borschtsch

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 79
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2689 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eischnee gelingt immer ... !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feinen Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Rindfleisch zum Kochen (Hoch- oder Querrippe)
2 l Wasser
- - Salz
- - Pfefferkörner
- - Lorbeerblatt
300 g Rote Bete
200 g Möhren
200 g Zwiebeln
1 Bd. Petersilie
40 g Butter oder Margarine
100 g Tomaten
1 El. Essig
1 El. Zucker
200 g Kohl
200 g Kartoffeln
200 g Tomaten
1  B. saure Sahne
Zubereitung des Kochrezept Borschtsch:

Rezept - Borschtsch
Rindfleisch mit Gewuerzen und Salz ins kochende Wasser geben und 100 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 - 6 im geschlossenen Topf kochen (im Schnellkochtopf ca. 30 Min. ). Rote Bete, Moehren und Zwiebeln schaelen, mit dem Schnitzelwerk grob raspeln; Petersilie hacken. Fett in einem Topf erhitzen, Gemuese auf 2 oder Automatik-Kochstelle 5-6 glasig duensten, dann kleingeschnittene Tomaten, Essig und Zucker zufuegen. Topf schliessen, Gemuese 20 Min. duensten; dann geschnittenen Kohl und evtl. etwas Fleischbruehe zufuegen; weitere 15 Min. duensten. Anschliessend restliche Fleischbruehe ueber das Gemuese giessen. Geschaelte Kartoffeln in Wuerfel schneiden, zum Borschtsch geben, 15-20 Min. garen. 5 Min. vor Ende der Garzeit Tomatenwuerfel zugeben. Suppe mit Essig, Zucker, Salz und Pfeffer pikant abschmecken. In Teller ausfuellen und je 1 EL saure Sahne auf den Borschtsch setzen, sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 11145 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 6 Der Countdown läuftHartz IV - Tag 6 Der Countdown läuft
Der Countdown läuft, in wenigen Tagen ist der Selbstversuch vorbei. Nun heißt es, den ersten Teil der Ernährung schon einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Habe ich mich halbwegs gesund ernährt? Heute ist das Thema Eiweiß an der Reihe.
Thema 7638 mal gelesen | 16.03.2009 | weiter lesen
Espressomaschinen Kaffeegenuss auf besondere ArtEspressomaschinen Kaffeegenuss auf besondere Art
Klein, stark und schwarz, mit einer schönen Crema versehen und frisch aufgebrüht – so lieben wir den Espresso. Deshalb wollen auch immer mehr Menschen zuhause nicht auf diesen Genuss verzichten und kaufen sich eine Espresso-Maschine.
Thema 6854 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |