Rezept Borretsch Borrago officinalis Info

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Borretsch - Borrago officinalis - Info

Borretsch - Borrago officinalis - Info

Kategorie - Aufbau, Info, Kraeuter, Borretsch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26155
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4720 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Leckere Möhren !
Gekochte Möhren schmecken besser, wenn man zum Kochwasser etwas Apfelsaft gibt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Micha Eppendorf 16.03.2000
Zubereitung des Kochrezept Borretsch - Borrago officinalis - Info:

Rezept - Borretsch - Borrago officinalis - Info
Borretsch: ein hoechst "vornehmes Gewuerz" aus der Familie der Borraginazeen, sozusagen orientalischer Hochadel. Mittlerweile waechst Borretsch auch bei uns, sogar wild. Er riecht und schmeckt ein bisschen nach Gurke, ein bisschen nach Zwiebel. Als Gewuerz nehmen Sie die frischen Bl#ttchen. Sie koennen auch die blauen Bl#ten verwenden (z. B. zu suessen Desserts). Borretsch muss immer fein geschnitten werden. Er passt in die Salatsauce und vetraegt sich auch mit anderen Gewuerzen wie Dill, Schnittlauch, Petersilie, Zitronenmelisse. Geben Sie ihn in: Gemuese: Rotkraut, Weisskraut, Wirsing, weisse Bohnen, Rohkost, Schwarzwurzel. Suppen: Kartoffel-. Salate: Spinat-, Endivien-, gruener, Gurken-, Kartoffel-. Fleisch: Hammel, Nieren. Fisch: Aal. Verschiedenes: Kraeueteromelett, Senf- und Rahmsauce, Kraeuter- und Tomatensauce. Borretsch verwenden Sie am besten frisch, obwohl er sich auch zum Trocknen eignet. Auf keinen Fall sollten Sie ihn mitkochen lassen, sondern immer erst kurz vor dem Anrichten zugeben. Borretschtee wirkt schweisstreibend, entwaessernd und schmerzlindernd bei inneren Entzuendungen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fondue - mit Fleisch oder Käse Fondue gemütlich schlemmenFondue - mit Fleisch oder Käse Fondue gemütlich schlemmen
An langen Winterabenden wird Gemütlichkeit groß geschrieben. Deshalb stehen Essen mit Zelebrierungscharakter hoch im Kurs – nicht schnell soll es gehen, sondern möglichst lange dauern.
Thema 38359 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Salbei ist ein würziges HeilkrautSalbei ist ein würziges Heilkraut
Salbei (Salvia officinalis) ist eine altbekannte Heil- und Würzpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Im Sommer sieht man in manchen Gegenden die dunkelvioletten Blüten des Wiesensalbeis ganze Teppiche bilden.
Thema 3549 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 11281 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |