Rezept Borretsch Borrago officinalis Info

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Borretsch - Borrago officinalis - Info

Borretsch - Borrago officinalis - Info

Kategorie - Aufbau, Info, Kraeuter, Borretsch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26155
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5242 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zur richtigen Zeit salzen !
Hähnchen dürfen Sie vor dem Grillen salzen. Koteletts, Steaks o.ä. dagegen erst nach dem Grillen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Micha Eppendorf 16.03.2000
Zubereitung des Kochrezept Borretsch - Borrago officinalis - Info:

Rezept - Borretsch - Borrago officinalis - Info
Borretsch: ein hoechst "vornehmes Gewuerz" aus der Familie der Borraginazeen, sozusagen orientalischer Hochadel. Mittlerweile waechst Borretsch auch bei uns, sogar wild. Er riecht und schmeckt ein bisschen nach Gurke, ein bisschen nach Zwiebel. Als Gewuerz nehmen Sie die frischen Bl#ttchen. Sie koennen auch die blauen Bl#ten verwenden (z. B. zu suessen Desserts). Borretsch muss immer fein geschnitten werden. Er passt in die Salatsauce und vetraegt sich auch mit anderen Gewuerzen wie Dill, Schnittlauch, Petersilie, Zitronenmelisse. Geben Sie ihn in: Gemuese: Rotkraut, Weisskraut, Wirsing, weisse Bohnen, Rohkost, Schwarzwurzel. Suppen: Kartoffel-. Salate: Spinat-, Endivien-, gruener, Gurken-, Kartoffel-. Fleisch: Hammel, Nieren. Fisch: Aal. Verschiedenes: Kraeueteromelett, Senf- und Rahmsauce, Kraeuter- und Tomatensauce. Borretsch verwenden Sie am besten frisch, obwohl er sich auch zum Trocknen eignet. Auf keinen Fall sollten Sie ihn mitkochen lassen, sondern immer erst kurz vor dem Anrichten zugeben. Borretschtee wirkt schweisstreibend, entwaessernd und schmerzlindernd bei inneren Entzuendungen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauenChili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauen
Wer es scharf mag, kauft sich die Schoten im Glas und fügt sie klein geschnitten dem Essen zu. Wer es scharf mag und zudem einen grünen Daumen besitzt, kann Chilis sogar auf dem heimischen Balkon anbauen.
Thema 11665 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16629 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Tipps zum Abnehmen und das ohne DiätTipps zum Abnehmen und das ohne Diät
Wenn die Stimmung mit den heller werdenden Tagen leichter wird, wäre manche oder mancher auch gern physisch etwas leichter.
Thema 7495 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |