Rezept Boranie Badenjan Auberginen mit Quark

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Boranie Badenjan - Auberginen mit Quark

Boranie Badenjan - Auberginen mit Quark

Kategorie - Gemuese, Tomate, Quark, Afghanistan Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27782
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6698 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Putenröllchen !
Diese Röllchen heißen in Italien Involtini, die elegante Version zur deutschen Rinderroulade. Sie werden in Italien meist aus sehr dünnen Kalbsschnitzeln zubereitet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Auberginen
- - Salz
180 ml Oel
1  Zwiebel
1 El. Tomatenmark
100 ml Wasser (I)
125 ml Wasser (II)
1/2 Tl. Cayennepfeffer
1 Tl. Korianderkoerner; gemahlen
1  Tomate
2  Knoblauchzehen; evt. die Haelfte mehr
250 g Magerquark
2 El. Wasser (III)
Zubereitung des Kochrezept Boranie Badenjan - Auberginen mit Quark:

Rezept - Boranie Badenjan - Auberginen mit Quark
Auberginen streifig schaelen, quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden und nebeneinander auf Kuechenpapier legen. Mehrfach mit einer Gabel einstechen, mit reichlich Salz bestreuen und 2-3 Stunden Wasser ziehen lassen. Auberginenscheiben trockentupfen und in einer grossen Pfanne portionsweise in 2/3 des Oels von beiden Seiten goldbraun anbraten. Herausnehmen. Zwiebel pellen, wuerfeln und in der Pfanne im restlichen Oel glasig duensten. Tomatenmark mit warmem Wasser (I) verruehren, zur Zwiebel geben und dicklich einkochen. Wasser (II) dazugiessen, aufkochen und mit Salz, Cayennepfeffer und Koriander wuerzen. Die Haelfte der Sauce beiseite stellen. Auberginenscheiben in die Pfanne schichten, die Tomate in Scheiben darauflegen, mit der Sauce uebergiessen. Zugedeckt bei milder Hitze 5-10 Minuten garen. Knoblauch durchpressen, mit dem Quark und dem Wasser (III) glatt verruehren und salzen. Auf einer grossen Servierplatte 2/3 des Quarks duenn verstreichen. Auberginen und Quark darauf anordnen und mit dem restlichen Quark garnieren. Im Menue eine vegetarische Vorspeise, mit Brot oder Reis ein kleines Hauptgericht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 11446 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Apfelkuchen kann so lecker seinApfelkuchen kann so lecker sein
An Apple a day keeps the doctor away - dieses angelsächsische Sprichwort hat auch bei uns Verbreitung gefunden. Und nicht zu Unrecht, schließlich enthalten Äpfel viele gesunde Vitamine und unterstützen die Gesundheit.
Thema 5443 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Rent a Party - Catering und PartyserviceRent a Party - Catering und Partyservice
Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts brachte vielfältige Neuerungen mit sich. Mit den politischen Veränderungen nach Kriegsende ging ein gesellschaftliches Umdenken einher. Die Wirtschaft boomte, und auch Frauen standen aktiv im Berufsleben, nachdem sie bereits während der Kriegs- und Nachkriegsjahre ihre Fähigkeiten außerhalb des Haushalts unter Beweis gestellt hatten.
Thema 2917 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |