Rezept Bolognese alla Wolfgang

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bolognese alla Wolfgang

Bolognese alla Wolfgang

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6354
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12695 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaki !
Kaki-Frucht , gegen Nieren und Leberleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Hackfleisch
1 gross. Zwiebel 2 Knoblauchzehen
1 gross. Paprika
1 mittl. Zucchini
2  frische Tomaten
1 Dos. Schaeltomaten (mittel)
1 El. Tomatenmark
- - Salz
- - Pfeffer
- - Oregano
- - (oder auch Pizzagewuerz)
- - Thymian
- - Paprikapulver (edelsuess)
- - etwas Mehl
1  halbes Lorbeerblatt
1/8 l Rotwein
- - Oel
Zubereitung des Kochrezept Bolognese alla Wolfgang:

Rezept - Bolognese alla Wolfgang
grob gewuerfelte Zwiebeln und fein geschnittenen (oder gepressten) Knoblauch in Oel anbraten und das Hackfleisch hineinbroeseln. Gewuerfelte Paprika und Zucchini dazugeben und 5 Minuten mitschmoren. Die Tomaten aus der Dose (mit Saft) dazugeben und ganze Tomaten moeglichst klein quetschen, Tomatenmark dazu. Das ganze jetzt mit Salz, Pfeffer und den anderen Gewuerzen kraeftig abschmecken (ich mag am liebsten reichlich Oregano dabei). Den Wein dazu giessen und das Lorbeerblatt hinein. Das ganze laesst man dann ca. 1 Std. bei geringer Hitze (bei mir reicht die kleinste Einstellung am E-Herd) ohne Deckel koecheln. Dabei kocht die Sauce gut ein. 1/2 Std. vor Ende die kleingeschnittenen frischen Tomaten hinzugeben. Am Ende der Garzeit noch mal abschmecken. Falls die Sauce nicht dick genug ist, mit etwas Mehl binden (nicht zuviel nehmen!) und vor dem Servieren das Lorbeerblatt entfernen (man kann es auch so machen: wer das Blatt findet muss spuelen). Dazu passt (natuerlich) Spaghetti und ein gruener Salat (und der Rest des Weins) ** From: wolf@hador.cadlab.uni-paderborn.de (Wolfgang Thronicke Newsgroups: de.rec.mampf Stichworte: Saucen, Nudelgerichte, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 9210 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Petersilie gehört in jede KräuterküchePetersilie gehört in jede Kräuterküche
Krause Petersilie ist das unkomplizierteste und vielseitigste Kraut, das auf deutschen Fensterbänken und in Kräuterrabatten gedeiht.
Thema 5757 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Kürbis - Kürbisse sind echte Alleskönner mit RezeptideenKürbis - Kürbisse sind echte Alleskönner mit Rezeptideen
Sie machen sich bestens als ausgehöhlte Grinsefratzen mit flackernder Kerze im Innern, um an Halloween bösen Geister von Hauseingängen fernzuhalten – doch Kürbisse haben noch mehr Qualitäten:
Thema 12151 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |