Rezept Bollito misto

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bollito misto

Bollito misto

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15990
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4761 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Preiselbeere !
Lindernd bei Gicht und Rheumaproblemen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1  Zwiebel
3  Lorbeerblaetter
2  Gewuerznelken
4 l Bruehe
1300 g Tafelspitz
- - Salz
- - Pfeffer
1  Poularde (ca. 1,5 kg)
600 g Schweinefilet
500 g Cotechino (italienische Kochwurst)
220 g Senffruechte (= 1 Glas)
Zubereitung des Kochrezept Bollito misto:

Rezept - Bollito misto
Zwiebel mit Lorbeer und Nelken spicken, in die Bruehe geben. Bruehe aufkochen. Tafelspitz salzen und pfeffern. In der Bruehe bei milder Hitze 1 1/2 Stunden offen garen. Poularde innen und aussen salzen und pfeffern, zum Fleisch geben, weitergaren. Nach 30 Minuten Schweinefilets und Wurst dazugeben, alles nochmals 20 Minuten garen. Poularde haeuten, das Fleisch vom Knochen loesen. Restliches Fleisch und die Wurst in Scheiben schneiden. Auf einer Platte anrichten; etwas Bruehe daruebergiessen. Mit Senffruechten servieren. Info: ===== Zubereitungszeit: ca. 2,5 Stunden Pro Portion ca. 669 kcal. Stichworte: Hauptgericht, Italienisch, Party-Essen, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 7275 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2
Wer sich einmal ganz trendig an einem Gericht aus schwarzen Lebensmitteln versuchen will, kann aus einer großen Zahl von Früchten, aber auch Gemüsen wählen.
Thema 6086 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 4023 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.73% |