Rezept Bohnentopf mit Gaensefleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bohnentopf mit Gaensefleisch

Bohnentopf mit Gaensefleisch

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17092
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2827 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Suppenwürze aus dem Tee-Ei !
Wenn Sie ihre Gewürze in ein Tee-Ei geben, können Sie dieses nach Fertigstellung des Gerichts ganz einfach wieder herausnahmen. Z.B. Lorbeerblätter oder Nelken, die man ja auch nicht mitisst, muss man nicht lange suchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Weisse Bohnen
1  Knoblauchzehe
50 g Raeucherspeck
500 g Gaensefleisch
2  Zwiebeln
- - Bratfett
1 klein. Fleischwurst
- - Mehlbutter
- - Salz
- - Pfeffer
- - Essig
Zubereitung des Kochrezept Bohnentopf mit Gaensefleisch:

Rezept - Bohnentopf mit Gaensefleisch
Bohnen ueber Nacht einweichen, mit dem Einweichwasser am naechsten Tag aufsetzen. Raeucherspeck, Knoblauch, das in Fett etwa 10 Minuten angebraeunte Gaensefleisch und die angeroesteten Zwiebeln dazugeben und in etwa 2 Stunden garen. In den letzten 20 Minuten die Fleischwurst mitgaren. Speck und Wurst aus dem Topf nehmen und in Scheiben schneiden. Bruehe nach Belieben mit Mehlbutter (oder heller Mehlschwitze) binden. Das Fleisch hineinlegen. ++ * Quelle: Das neue grosse Kochbuch Bertelsmann Verlag 1970 Erfasst von: H. Owald Stichworte: Gemuese, Eintopf, Hauptspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 148401 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Curry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach ExotischCurry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach Exotisch
Kein anderes Gewürz erhitzt die Gemüter der Feinschmecker so sehr wie Curry - und das vor allem deshalb, weil Curry gar kein einzelnes Gewürz, sondern eine Mischung aus Gewürzen ist.
Thema 7061 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 25321 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |