Rezept Bohnentopf mit Äpfeln und Kaßler

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bohnentopf mit Äpfeln und Kaßler

Bohnentopf mit Äpfeln und Kaßler

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3386
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2976 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein Backpapier im Haus !
Butterbrotpapier zuschneiden und mit etwas neutralen Pflanzenöl bepinseln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg grüne Bohnen
- - (am besten eine breite, flache Sorte)
- - Salz
- - frisches Bohnenkraut
1 kg Kartoffeln
1 1/2 l Fleischbrühe, ca.
500 g säuerliche Äpfel
1 El. Butter
300 g gekochtes Kaßler am Stück (ohne Knochen)
Zubereitung des Kochrezept Bohnentopf mit Äpfeln und Kaßler:

Rezept - Bohnentopf mit Äpfeln und Kaßler
Die Bohnen putzen, schräg in Stücke oder Rauten schneiden und in gut gesalzenem Wasser mit den Stielen vom Bohnenkraut blanchieren - die Bohnenkrautblättchen zuvor abzupfen und beiseite legen. Kartoffeln schälen, in zentimetergroße Würfel schneiden und in der Fleischbrühe gar kochen. Unterdessen die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden, die Viertel in Scheibchen hobeln. Nach etwa zehn Minuten mit den in den Kartoffeltopf mischen. Allerdings erst, wenn die Kartoffelwürfel weich sind, die Bohnen zufügen. Schließlich das Bohnenkraut grob hacken und mit der Butter in den Topf rühren. Das Kaßler in kleine Würfel schneiden und in den Topf rühren. Alles miteinander fünf Minuten köcheln. In Suppentellern servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8569 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 9198 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55749 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |