Rezept Bohnensuppe mit Nudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bohnensuppe mit Nudeln

Bohnensuppe mit Nudeln

Kategorie - Suppe, Gebunden, Nudel, Bohne, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28982
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3433 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Forelle blau !
Karpfen oder Forelle blau gelingt nur, wenn Sie die weiche Schleimschicht auf der Haut nicht verletzen. Diese Schicht ist es nämlich, die durch den Essig blau gefärbt wird. Darum sollten Sie den Fisch auch nicht von außen salzen, da das Salz die empfindliche Außenschicht zerkratzen würde.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g weisse Bohnenkerne; frisch
- - Salz
100 g Hoernchennudeln
250 g Tomaten
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2 El. Olivenoel; (1)
1 El. Olivenoel; (2)
1 l klare Bruehe; Instant
- - weisser Pfeffer
1 Bd. glatte Petersilie
- - 03.03.97 I. Benerts Aus der Rezeptsammlung von 1987 bis 1995
Zubereitung des Kochrezept Bohnensuppe mit Nudeln:

Rezept - Bohnensuppe mit Nudeln
Bohnen abspuelen und in kochenden Salzwasser ca. 30 Minuten garen und abtropfen lassen. Nudeln ebenfalls in reichlich Salzwasser 10 Minuten garen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, kurz mit kochendem Wasser ueberbruehen, abziehen und vierteln. Das innere, weiche Fruchtfleisch herausschaben. Tomatenviertel grob zerkleinern und beiseite legen. Zwiebel und Knoblauchzehe schaelen und fein hacken. Olivenoel (1) in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anduensten. Tomatenfleisch, die Haelte der Bohnen und die Bruehe zugeben und kochen. Alles mit dem Schneidstab des Handruehrgeraetes puerieren. Restliche Bohnen, Tomaten und Nudeln zugeben, noch 5 Minuten erhitzen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Petersilie waschen, hacken. Suppe in Tellern anrichten, jeweils Olivenoel (2) einruehren und mit Petersilie bestreuen. :Pro Person ca. : 490 kcal :Pro Person ca. : 2050 kJoule :Zubereitungs-Z.: 1 Stunde

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fasan - Fasane (Wildhühner) für FeinschmeckerFasan - Fasane (Wildhühner) für Feinschmecker
Wer Glück hat, kann beim Spaziergang durch den Wald oder die Heide einen Fasan zu Gesicht bekommen – doch Feinschmecker und Jäger empfinden es als noch größeres Glück, ein Stück Fasan auf ihrem Teller begrüßen zu können.
Thema 10848 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Forelle - Die SchwarzwaldforelleForelle - Die Schwarzwaldforelle
Dass Forellen launisch sein können, besagt schon Schuberts berühmtes Lied, welches auch heute noch von Chören und Solisten begeistert geträllert wird.
Thema 6381 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Bio Spargel der mit BissBio Spargel der mit Biss
Mit jedem Tag im Frühjahr wächst die Lust auf frischen Spargel. Besonders lecker und gesund ist Spargel aus biologischem Anbau. Die biologische Anbauweise beginnt bereits beim Nachwuchs.
Thema 6337 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |