Rezept Bohnensuppe mit Nudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bohnensuppe mit Nudeln

Bohnensuppe mit Nudeln

Kategorie - Suppe, Gebunden, Nudel, Bohne, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28982
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3126 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gesunder Löwenzahn !
Weniger Bitterstoffe als der wilde Löwenzahn enthalten die gebleichten Stiele des Zuchtlöwenzahns aus Frankreich („Vollherziger“), dafür aber dreimal soviel Vitamin C wie normaler Kopfsalat, dazu Karotin, Mineralstoffe, Vitamin B und B2.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g weisse Bohnenkerne; frisch
- - Salz
100 g Hoernchennudeln
250 g Tomaten
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2 El. Olivenoel; (1)
1 El. Olivenoel; (2)
1 l klare Bruehe; Instant
- - weisser Pfeffer
1 Bd. glatte Petersilie
- - 03.03.97 I. Benerts Aus der Rezeptsammlung von 1987 bis 1995
Zubereitung des Kochrezept Bohnensuppe mit Nudeln:

Rezept - Bohnensuppe mit Nudeln
Bohnen abspuelen und in kochenden Salzwasser ca. 30 Minuten garen und abtropfen lassen. Nudeln ebenfalls in reichlich Salzwasser 10 Minuten garen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, kurz mit kochendem Wasser ueberbruehen, abziehen und vierteln. Das innere, weiche Fruchtfleisch herausschaben. Tomatenviertel grob zerkleinern und beiseite legen. Zwiebel und Knoblauchzehe schaelen und fein hacken. Olivenoel (1) in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anduensten. Tomatenfleisch, die Haelte der Bohnen und die Bruehe zugeben und kochen. Alles mit dem Schneidstab des Handruehrgeraetes puerieren. Restliche Bohnen, Tomaten und Nudeln zugeben, noch 5 Minuten erhitzen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Petersilie waschen, hacken. Suppe in Tellern anrichten, jeweils Olivenoel (2) einruehren und mit Petersilie bestreuen. :Pro Person ca. : 490 kcal :Pro Person ca. : 2050 kJoule :Zubereitungs-Z.: 1 Stunde

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Liköre zum selber machenLiköre zum selber machen
So umfangreich das Angebot an Spirituosen ist, so schwer ist es, einen wirklich guten Tropfen herauszufiltern, der zudem noch bezahlbar ist. Wie gut, dass ein leckerer Likör ganz leicht selbst angesetzt werden kann.
Thema 11258 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9578 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 42115 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |