Rezept Bohnensuppe mit Nudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bohnensuppe mit Nudeln

Bohnensuppe mit Nudeln

Kategorie - Suppe, Gebunden, Nudel, Bohne, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28982
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3199 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würzen ohne Salz !
Besonders wenn man unter hohem Blutdruck leidet, sollte man mit Salz sehr sparsam umgehen. Mischen Sie sich selber eine salzlose Kräutermischung. Nehmen Sie jeweils 2,5 Teelöffel Paprika-, Knoblauch- und Senfpulver, 5 Teelöffel Zwiebelpulver und 0,5 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer. Geben Sie die Mischung in einen Streuer, und Sie haben Ihre Würze immer zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g weisse Bohnenkerne; frisch
- - Salz
100 g Hoernchennudeln
250 g Tomaten
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2 El. Olivenoel; (1)
1 El. Olivenoel; (2)
1 l klare Bruehe; Instant
- - weisser Pfeffer
1 Bd. glatte Petersilie
- - 03.03.97 I. Benerts Aus der Rezeptsammlung von 1987 bis 1995
Zubereitung des Kochrezept Bohnensuppe mit Nudeln:

Rezept - Bohnensuppe mit Nudeln
Bohnen abspuelen und in kochenden Salzwasser ca. 30 Minuten garen und abtropfen lassen. Nudeln ebenfalls in reichlich Salzwasser 10 Minuten garen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, kurz mit kochendem Wasser ueberbruehen, abziehen und vierteln. Das innere, weiche Fruchtfleisch herausschaben. Tomatenviertel grob zerkleinern und beiseite legen. Zwiebel und Knoblauchzehe schaelen und fein hacken. Olivenoel (1) in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anduensten. Tomatenfleisch, die Haelte der Bohnen und die Bruehe zugeben und kochen. Alles mit dem Schneidstab des Handruehrgeraetes puerieren. Restliche Bohnen, Tomaten und Nudeln zugeben, noch 5 Minuten erhitzen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Petersilie waschen, hacken. Suppe in Tellern anrichten, jeweils Olivenoel (2) einruehren und mit Petersilie bestreuen. :Pro Person ca. : 490 kcal :Pro Person ca. : 2050 kJoule :Zubereitungs-Z.: 1 Stunde

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 25209 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 12017 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Clemens Wilmenrod - Deutschlands erster FernsehkochClemens Wilmenrod - Deutschlands erster Fernsehkoch
Die zahlreichen Kochsendungen, die mittlerweile von verschiedenen Fernsehsendern gezeigt werden, sind mitnichten eine Erfindung der letzten Jahre.
Thema 8005 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |