Rezept Bohnensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bohnensuppe

Bohnensuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23035
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5355 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Omelett !
Eierspeise, die im Gegensatz zum Pfannkuchen ohne Mehl hergestellt wird. Lässt sich süß oder herzhaft füllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Borlottibohnen
100 g Indianerbohnen
- - siedendes Salzwasser
1 klein. Zwiebel gehackt
2  Knoblauchzehen gepreßt
2  Olivenöl
75 g Rüebli in Würfel
50 g Stangensellerie fein geschnitten
3  Tomatenpüree
700 ml Gemüsebouillon
100 g Anellini Suppenteigwaren
4  Dill fein gehackt
2  Estragon fein gehackt
- - Salz
- - Pfeffer a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept Bohnensuppe:

Rezept - Bohnensuppe
Vorbereiten: Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen, abtropfen. Die Bohnen in Salzwasser ca. 1 Stunde köcheln, abgießen, abtropfen, beiseite stellen. Zubereiten: Zwiebel und Knoblauch im warmen Öl andämpfen. Rüebli, Stangensellerie und Tomatenpüree mitdämpfen. Mit der Bouillon ablöschen, aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln. Teigwaren zugeben, ca. 10 Minuten kochen, dann die Bohnen daruntermischen, ca. 5 Minuten mitköcheln. Kräuter zugeben, würzen. Tip: Statt getrocknete 1 Dose Borlotti- oder Indianerbohnen, ca. 400 Gramm, abgetropft, verwenden, nur die letzten 5 Minuten mitköcheln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essen im Büro: Achten Sie auf Ihre Ernährung!Essen im Büro: Achten Sie auf Ihre Ernährung!
Ernährungsexperten und Sportler wissen es schon lange: Die Leistungsfähigkeit unserer Körpers hängt ganz entscheidend mit unserer Ernährung zusammen.
Thema 3220 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9426 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55713 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |