Rezept Bohnensalat mit Gerste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bohnensalat mit Gerste

Bohnensalat mit Gerste

Kategorie - Salat, Kalt, Bohne, Gerste Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29595
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3300 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Rollgerste
- - Salz
5 dl Wasser (1)
750 g gruene Bohnen
1/2 Tas. Wasser (2)
2 El. Olivenoel
80 g schwarze Oliven
2  Zwiebeln
30 g Pinienkerne
2 El. Fenchelessig
1/2 Tl. Senf
1  Knoblauchzehe
1  Peperoni
- - Coopzeitung 14/1997 MM von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Bohnensalat mit Gerste:

Rezept - Bohnensalat mit Gerste
Die Gerste fuer eine Stunde in Wasser (1) einweichen. Dann bei milder Hitze eine Stunde zugedeckt kochen. Salzen. Die Bohnen waschen und ruesten, in Stuecke brechen und in der Haelfte vom Olivenoel bei milder Hitze mit Salz und Wasser (2) bei geschlossenem Topf zehn Minuten garen. Dann etwas abkuehlen lassen. Das Fruchtfleisch der Oliven vom Stein schaelen und in zwei bis drei Stuecke schneiden. Die Zwiebeln schaelen und in duenne Ringe schneiden, die Pinienkerne ohne Fett hellbraun roesten. Aus Essig, Senf, durchgepresstem Knoblauch und dem restlichen Olivenoel eine Vinaigrette ruehren. Zwiebeln, Bohnen mitsamt dem Kochsud und die Gerste in die Vinaigrette geben. Das Ganze ziehen und abkuehlen lassen. Die Peperoni waschen und putzen, in Streifen schneiden. Mit Oliven und Pinienkernen unter den Salat mischen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 24253 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Kürbiskerne gesund genießenKürbiskerne gesund genießen
Mit dem amerikanischen Brauch, Halloween zu feiern, ist auch eine neue Wertschätzung von Kürbissen über den großen Teich geschwappt.
Thema 6023 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 6855 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |