Rezept Bohnensalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bohnensalat

Bohnensalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 76
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10390 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Brechbohnen
1/2 Tl. Salz
1 Tas. Wasser
2  Stengel Bohnenkraut
1 El. grober Senf
2 El. Rotweinessig
4 El. Oliven- oder Sonnenblumenöl
1  durchgepreßte Knoblauchzehe,
100 g Frühstücksspeck (dünn geschnitten),
1 Bd. Frühlingszwiebeln.
Zubereitung des Kochrezept Bohnensalat:

Rezept - Bohnensalat
Bohnen mit Salzwasser und Bohnenkraut zum Kochen bringen, 20-25 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 kochen. Speckscheiben vierteln, in einer Bratpfanne auf 2 oder Automatik-Kochplatte 5-8 langsam knusprig braten, herausnehmen, auf Haushaltspapier abtropfen. Den unteren gruenen Teil der Fruehlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, die Zwiebeln vierteln und im ausgetretenen Speckfett knapp weich duensten. Senf, Essig, Oel und Knoblauch verruehren. Abgegossene Bohnen, Speck und Zwiebeln mit der Salatsauce vermischen, sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?
Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) warnt: Nanopartikel können gefährlich sein. Wie gefährlich, das weiß man leider noch nicht.
Thema 9427 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Shiitake Gesundheitspilz: der Shii-TakeShiitake Gesundheitspilz: der Shii-Take
Die Heimat des braunkappigen Lamellenpilzes ist Ostasien, doch auch in Europa ist der Shii-Take mittlerweile sehr geschätzt.
Thema 6199 mal gelesen | 02.03.2009 | weiter lesen
Kräuter die kleinen Alleskönner aus der NaturKräuter die kleinen Alleskönner aus der Natur
Schon vor tausenden von Jahren waren sie in Verwendung, doch durch die Industrialisierung verloren sie allmählich an Bedeutung.
Thema 10069 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |