Rezept Bohnenragout mit Basilikum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bohnenragout mit Basilikum

Bohnenragout mit Basilikum

Kategorie - Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14241
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3627 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauce aus der Flasche !
Grillsaucen in Flaschen wollen oft nicht so recht herausfließen, und wenn, dann mit einem Blubb, der alles verspritzt. Abhilfe schaffen Trinkhalme oder rohe Makkaronis: Einfach in die Saucenflasche stecken bis zum Boden, dann gibt’s keine Saucenunfälle mehr.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Weisse Bohnen
2 El. Gekoernte Gemuesebruehe
700 ml Wasser
2  Rosmarin- und
6  Thymianzweige
150 ml Wasser (2)
400 g Gruene Bohnen
2 gross. Zwiebeln
8 El. Olivenoel
300 g Fenchel
500 g Reife, aromatische Tomaten
4  Knoblauchzehen
3  Handvoll Basilikumblaettchen Meersalz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Bohnenragout mit Basilikum:

Rezept - Bohnenragout mit Basilikum
Die weissen Bohnen abspuelen und ueber Nacht in dem Wasser einweichen. Die Kraeuterzweige zusammenbinden und mit 1 El. gekoernter Bruehe zu den Bohnen geben. Zugedeckt 40 Minuten bei maessiger Hitze kochen, bis die Bohnen weich sind. Inzwischen die gruenen Bohnen putzen und in 4 cm lange Stuecke teilen. Die Zwiebeln vierteln und in Streifen schneiden. 2 El. Oel und 2 Tb Wasser in einem breiten Topf oder in einer Servierpfanne maessig erhitzen und die Zwiebeln darin anduensten. Die gruenen Bohnen mit 1 Tb gekoernter Bruehe zufuegen. Das Wasser (2) zugiessen und alles zugedeckt 10 Minuten garen. Inzwischen den Fenchel putzen, das Fenchelgruen beiseite legen, die Knollen laengs halbieren und quer in schmale Streifen schneiden. Unter die Bohnen mischen und das ganze Gemuese etwa 10 Minuten kochen, bis es knapp weich ist. Die weissen Bohnen auf einem Sieb abtropfen lassen. Dabei das Kraeuterbuendel entfernen. Die Tomaten grob wuerfeln. Die Tomaten und Bohnen zum Gemuese geben. Den Knoblauch dazupressen und alles mischen. Zugedeckt noch 3 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Das Basilikum inschmale Streifen schneiden. Etwa 1 Tb Fenchelkraut zerhacken. Die Kraeuter und 6 El. Oel vorsichtig unterruehren. Das Bohnenragout mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Wunsch Parmesan oder Schafskaese dazu servieren. Tip: Statt Fenchel passen auch gelbe Paprikaschoten gut in dieses Ragout. * Quelle: Kraut und Rueben 05/93 ausprobiert und adaptiert von Diana Drossel ** Gepostet von Diana Drossel Date: Mon, 27 Mar 1995 Stichworte: Gemuese, Huelse, Bohne, Basilikum, Fenchel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 29976 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Spargel die schlanken StangenSpargel die schlanken Stangen
Klassisch mit Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken, als Salat, ja sogar als Mousse findet das edle Gemüse seinen Weg auf den Teller – in Deutschland meist weiß oder grün, in Frankreich gern mit violetter Spitze.
Thema 6047 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Analogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem KäseAnalogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem Käse
Wir als Verbraucher haben ja immer die schlechteren Karten. Trickserei, soweit das Auge blickt. Die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie macht es sich einfach und gaukelt uns ein reines Bild von echten Nahrungsmitteln vor. Ihr neuester Streich ist der Analogkäse.
Thema 5334 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |