Rezept Bohnengemüse mit Schafskäse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bohnengemüse mit Schafskäse

Bohnengemüse mit Schafskäse

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25658
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6458 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Neroli (Orangenblüte) !
Stark beruhigend, spannungslösend, antidepressiv. Orangenblütenöl eignet sich als das „Herz“ einer Blüten- Mischung. Es passt gut zu Bergamotte, Jasmin, Lavendel, Rose, Rosmarin, Sandelholz und Zitrone.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g grüne Bohnen
200 g weiße Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
100 g durchwachsener geräucherter Speck
350 g Tomaten
1 Bd. Pfefferminze
3 El. Olivenöl
50 ml Weißwein
100 ml Gemüsefond
- - Salz
- - Pfeffer
150 g Schafskäse in Lake
Zubereitung des Kochrezept Bohnengemüse mit Schafskäse:

Rezept - Bohnengemüse mit Schafskäse
Die Bohnen waschen, die Enden abschneiden, die Fäden abziehen und je nach Größe halbieren oder dritteln. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden, den Knoblauch fein hacken, den Speck fein würfeln. Die Tomaten kurz blanchieren, häuten und in Scheiben schneiden. Die Pfefferminze waschen und trockenschleudern. Das Öl in einem größeren Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Speck darin hell anschwitzen. Die Bohnen untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. 2 oder 3 Pfefferminzzweige einlegen, den Weißwein und den Gemüsefond aufgießen und bei geringer Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Die Tomatenscheiben zu den Bohnen geben und weitere 5 Minuten köcheln. Den Schafskäse würfeln und 5 Minuten im Gemüse miterhitzen. Die restliche Pfefferminze fein schneiden. Das Bohnengemüse in eine Schüssel füllen, mit der Pefferminze bestreuen und servieren. Dazu passen Kartoffeln, dann kann man es als Hauptgericht essen, was sehr empfehlenswert ist. Zudem paßt es natürlich auch gut als Beilage zu Lamm. :Stichworte : Beilage, Bohnen, Lamm, Schafskäse :Notizen (*) : Aus: Die besten 100 Rezepte aus aller Welt: Gemüse. : : Teubner Edition, 1995 :Notizen (**) : Erfasst von Jens Grochtdreis :Zusatz : Der Speck kann ruhig weggelassen werden. : : Weniger Schafskäse hebt den Geschmack des Rests.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 11820 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 11218 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Petersilie gehört in jede KräuterküchePetersilie gehört in jede Kräuterküche
Krause Petersilie ist das unkomplizierteste und vielseitigste Kraut, das auf deutschen Fensterbänken und in Kräuterrabatten gedeiht.
Thema 5758 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |