Rezept Bohnengemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bohnengemuese

Bohnengemuese

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16556
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10340 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskernöl !
Das aus den gerösteten Kürbiskernen des steirischen Ölkürbisses gewonnene dunkelgrüne nussig schmeckende Kürbiskernöl ist besonders reich an ungesättigten Fettsäuren, es wirkt cholesterinsenkend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
250 g junge gruene Bohnen
1 El. Oel
1  kl. Zwiebel 4 El. Kalbsfond
1  Zweig Bohnenkraut
Zubereitung des Kochrezept Bohnengemuese:

Rezept - Bohnengemuese
Von den Bohnen die Enden abknipsen und die Bohnen kurz waschen. Die geschaelte Zwiebel in Wuerfel schneiden und in dem erhitzten Oel glasig duensten. Bohnen und Bohnenkraut dazugeben, salzen und mit Kalbsfond aufgiessen. Zugedeckt in etwa 10 Minuten bissfest garen. Als Dinner for Two (26.4.95) Vorspeise: Forellennockerl auf Feldsalat Hauptspeise: Gefuellte Kalbsleberschnitzel Nachspeise: Krokant-Halbgefrorenes mit Fruchtsauce ** Gepostet von Franz Betzel Date: Mon, 17 Apr 1995 Stichworte: Gemuese, Bohnen, Dinner, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Getreide - Getreidesorten im VergleichGetreide - Getreidesorten im Vergleich
Was wäre ein Frühstück ohne Frühstückssemmel oder Müsli? Ob es nun der Kornspitz, die Nudeln, Semmeln oder Haferflocken sind – Getreide in jeder Form schmeckt und gibt uns Kraft.
Thema 15267 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6179 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 10101 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |