Rezept Bohnen Tomaten Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bohnen-Tomaten-Sosse

Bohnen-Tomaten-Sosse

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11241
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2990 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klar wie Kloßbrühe !
Zwei bis drei Eierschalen lassen Sie ca. zehn Minuten in der Knochenbrühe mitkochen und die Brühe wird klar. Sie können die fertig gekochte Brühe aber auch durch einen Kaffeefilter oder ein Haarsieb gießen, das hat die gleiche Wirkung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g dicke Bohnen; tiefgefrorene
150 g durchwachsenen Speck
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
2 El. Olivenoel
750 g Tomaten
- - Salz
- - Pfeffer
1  Bd. Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Bohnen-Tomaten-Sosse:

Rezept - Bohnen-Tomaten-Sosse
Tiefgefrorene dicke Bohnen in Salzwasser 8 Minuten garen, abtropfen lassen. Bohnenkerne aus der Schale loesen. Durchwachsenen Speck wuerfeln und auslassen. Zwiebeln und mindestens eine Knoblauchzehe wuerfeln und mit Olivenoel zugeben und anduensten. abgezogene, in Spalten geschnittene Tomaten mit den Bohnenkernen zugeben und 10 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Basilikum hacken, darueber streuen. Info: Passt zu Spiralnudeln oder Makkaroni. Voellig geschmacklos halten sich darin 390 Kalorien oder 1650 Joule pro Portion auf :( * Quelle: Modified by Bollerix posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Sat, 04 Feb 1995 Stichworte: Nudelsauce, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 8063 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3712 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34213 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |