Rezept Bohnen Moehren Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bohnen-Moehren-Gemuese

Bohnen-Moehren-Gemuese

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18870
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7426 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Angestoßene Eier !
Sind die Eier leicht angestoßen, haben sie die unangenehme Eigenschaft in der Schachtel kleben zu bleiben und beim Herausnehmen vollends zu zerbrechen. Machen Sie die Schachtel nass, dann lassen sie sich recht einfach lösen. Die angeknacksten Eier lassen sich nicht nur für Spiegel- oder Rührei verwenden. Sie können sie auch kochen, wenn Sie sie fest in Alufolie einwickeln und dem Kochwasser etwas Essig zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
100 g Prinzessbohnen
4  junge Moehren mit Gruen
20 g Butter
1  gewuerfelte Schalotte
- - Muskat
1  Prise Zucker
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Bohnen-Moehren-Gemuese:

Rezept - Bohnen-Moehren-Gemuese
Die geputzten Bohnen ca. 2-3 Minuten in Salzwasser kochen. Kalt abschrecken. Die Moehren schaelen, ca. 1 cm vom Gruen stehenlassen. Etwa 5-8 Minuten in Salzwasser kochen; unter kaltem Wasser abschrecken. Die Haelfte der Butter zerlassen und die Schalottenwuerfel darin anduensten. Die abgetropften Bohnen dazugeben und unter Schwenken erhitzen. Mit etwas Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Die uebrige Butter in einem zweiten Topf zerlassen und die abgetropften Moehren darin erhitzen. Hin und her schwenken, bis die Moehren glaenzen. Mit einer Prise Zucker, Salz und Muskat abschmecken. Als Dinner for Two (Weihnachten 1995): Aperitif Vorspeise: Gebundene Ochsenschwanzsuppe Hauptspeise: Gefuellte Kalbsbrust mit Pfifferlingen, Selleriepueree und Bohnen-Moehren-Gemuese Nachspeise: Apfel auf Blaetterteig mit Hagebuttenparfait ** Gepostet von: Franz Betzel Stichworte: Dinner, Menue, P2, Bohnen, Moehren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 66706 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Kamin Grill - Ein Highlight für jeden GartenKamin Grill - Ein Highlight für jeden Garten
Ein Grillkamin setzt nicht nur ein Highlight in der Einrichtung des Gartens – er sorgt auch für unvergessliche Schmausereien im Kreis von Freunden während der Grillsaison.
Thema 10275 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderesHartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderes
Tja, erstens kommt es anders. Nach all diesen Gedanken über das Essen, dem hin- und herrechnen und dem Wocheneinkauf ist mir die Lust aufs Kochen erstmal vergangen.
Thema 17797 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |