Rezept Bohnen Lamm Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bohnen-Lamm-Auflauf

Bohnen-Lamm-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3383
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4907 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Putenröllchen !
Diese Röllchen heißen in Italien Involtini, die elegante Version zur deutschen Rinderroulade. Sie werden in Italien meist aus sehr dünnen Kalbsschnitzeln zubereitet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2 El. Öl
4 Scheib. Toastbrot
1 Bd. Bohnenkraut
500 g Lammhackfleisch
150 g Joghurt
2  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
750 g Stangenbohnen
1 kg Kartoffeln
2 l Wasser
- - Salz
100 g Frühstücksspeck in Scheiben
Zubereitung des Kochrezept Bohnen-Lamm-Auflauf:

Rezept - Bohnen-Lamm-Auflauf
Zwiebel in Würfel schneiden, Knoblauchzehe auspressen. Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Toastbrot in Wasser einweichen und ausdrucken. Die Hälfte des Bohnenkrauts fein hacken. Hackfleisch mit Zwiebel und Knoblauch, Bohnenkraut, Toastbrot, Joghurt, Eiern, Salz und Pfeffer verkneten. Bohnen in Stücke, Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Wasser mit Salz ankochen und Bohnen mit restlichem Bohnenkraut darin 5 Minuten blanchieren. Bohnen herausnehmen und abtropfen lassen. Bohnenkraut entfernen. Kartoffeln im Blanchierwasser 5 Minuten blanchieren und abtropfen lassen. Die Hälfte der Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform geben. Darauf die Hälfte der Hackfleischmasse und die Hälfte der Bohnen verteilen. Vorgang wiederholen. Auf die letzte Schicht Bohnen Speckscheiben legen. Form schließen und in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 225 °C /40 bis 45 Minuten, 5 Minuten 0. Nach etwa 25 Minuten Gardauer Deckel entfernen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Loquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesundLoquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesund
Die Japanische Wollmispel (Eriobotrya japanoica) oder Loquat stammt ursprünglich aus China und Japan und fand im Lauf des 18. Jahrhunderts den Weg in die mediterranen Gebiete Europas.
Thema 10193 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Frischer Spargel ist gesund und lecker!Frischer Spargel ist gesund und lecker!
Spargel - das Trendgemüse der 80er Jahre - ist auch heute noch bei Genießern sehr begehrt. Ab April, wenn die Spargelsaison beginnt, bekommt man deshalb in vielen Gaststätten unzählige Spargelgerichte.
Thema 3448 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Salz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum SalzSalz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum Salz
Salz gibt es heute massenhaft und spottbillig im Supermarkt. Doch ein kurzer Blick in die Geschichte des Salzes zeigt uns, welch immensen Reichtum es eigentlich birgt. Deshalb ranken sich auch zahlreiche Sagen und Märchen um das Salz.
Thema 8005 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |