Rezept Bohnen Kartoffel Chili

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bohnen-Kartoffel-Chili

Bohnen-Kartoffel-Chili

Kategorie - Huelse, Kartoffel, Eintopf, Wurst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28531
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3515 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleisch durchbraten !
Braten Sie Fleisch auf keinen Fall nur äußerlich an, um es dadurch zu konservieren, wie es unsere Großmütter empfohlen haben. Sie würden dadurch den Salmonellenbakterien im Inneren des Bratens einen hervorragenden Nährboden schaffen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Schweinegulasch (kleinere Wuerfel)
1 klein. Gemuesezwiebel
20 g Butterschmalz
1 1/2 El. Mehl
2  Chilischoten, getrocknet oder mehr oder Chilipulver
- - Salz
500 g Gruene Bohnen
375 g Kartoffeln
150 g Cabanossi
250 ml Chili-Tomatensauce
1/2 Bd. Petersilie
4 El. Saure Sahne
Zubereitung des Kochrezept Bohnen-Kartoffel-Chili:

Rezept - Bohnen-Kartoffel-Chili
Zwiebel schaelen, wuerfeln. Butterschmalz erhitzen. Fleisch darin portionsweise anbraten und Mehl darueberstaeuben und anschwitzen. Zwiebel und Chili mit anroesten. Mit Salz wuerzen. Unter Ruehren gut 1/2 bis 3/8 l Wasser (bezogen auf 4 Portionen) angiessen und aufkochen. Alles 20 Minuten schmoren. Bohnen putzen, waschen und in Stuecke brechen. Zum Fleisch geben und weitere 10 Minuten schmoren. Kartoffeln schaelen, waschen und grob wuerfeln. Zum Fleisch geben und alles weitere ca. 15 Minuten garen. Wurst in Scheiben schneiden und zum Schluss zufuegen. Chili-Sauce einruehren und erhitzen. Nochmals abschmecken. Petersilie waschen und hacken. Kurz vor dem Servieren die saure Sahne als Klecks auf das Chili geben. Mit Petersilie bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4409 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6621 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 8249 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |