Rezept Bohnen in Speckbutter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bohnen in Speckbutter

Bohnen in Speckbutter

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27966
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7859 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lauch !
bekämpft Bakterien im Darmtrakt, durch sein Lauchöl, fördert es die regenerierung und Aufbau der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g frische, gruene Bohnen,
1/4 Bd. Bohnenkraut,
- - Salz,
100 g magerer Raeucherspeck,
1 El. Butter,
1 Bd. Petersilie,
- - weisser Pfeffer aus der Muehle
Zubereitung des Kochrezept Bohnen in Speckbutter:

Rezept - Bohnen in Speckbutter
Die Bohnen waschen und an den Enden kappen. Mit dem Bohnenkraut in Salzwasser bei geringer Hitze bissfest garen. Den Speck in Streifen schneiden. Die Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen und die Speckstreifen darin glasig anbraten. Die Bohnen abgiessen und das Bohnenkraut entfernen. Die Bohnen mit gehackter Petersilie mischen, die heisse Specksauce darueber giessen und alles mit weissem Pfeffer bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kümmel: Gewürz mit heilenden EigenschaftenKümmel: Gewürz mit heilenden Eigenschaften
Gewürz, Heilpflanze, geliebt und gehasst – Kümmel ist nicht jedermanns Geschmack, aber es ist gewiss gesund, Kümmel als schmackhafte Zutat in seinen Speiseplan aufzunehmen.
Thema 5398 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?
Der Frühling ist da, der Sommer naht und mit ihm die Momente, in denen locker-leichte Stoffe mehr vom Körper zeigen, anstatt unerwünschte Pölsterchen gnädig zu verhüllen.
Thema 9916 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 3165 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |