Rezept BOHNEN FENCHEL GEMÜSE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BOHNEN-FENCHEL-GEMÜSE

BOHNEN-FENCHEL-GEMÜSE

Kategorie - Gemüse, Bohne, Fenchel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27368
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5635 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskernöl !
Das aus den gerösteten Kürbiskernen des steirischen Ölkürbisses gewonnene dunkelgrüne nussig schmeckende Kürbiskernöl ist besonders reich an ungesättigten Fettsäuren, es wirkt cholesterinsenkend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Gemüsezwiebel
1 El. Öl
750 g Stangenbohnen
1 gross. Fenchelknolle
125 ml Gemüsebrühe
- - Salz, Pfeffer
1 Tl. Koriander; gemahlen
2 El. Basilikum; gezupft
1 El. Fenchelgrün; gehackt
50 g Gouda
- - Ilka Spiess SUEDWEST-TEXT
Zubereitung des Kochrezept BOHNEN-FENCHEL-GEMÜSE:

Rezept - BOHNEN-FENCHEL-GEMÜSE
Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. In hei- ßem Öl glasig dünsten. Bohnen waschen, putzen und in 4-5 cm große Stücke brechen. Fenchel waschen, vierteln, in Scheiben schneiden, zuvor Strunk herausschneiden. Bohnen und Fenchel zur Zwiebel geben, Koriander zufügen, Brühe zugießen und zugedeckt 20-30 Min. dünsten. Basilikum und Fenchelgrün zugeben, abschmecken und geriebenen Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 250°C kurz überbacken. Dazu: Kartoffelpüree

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein ABC was ist DekantierenWein ABC was ist Dekantieren
Sie wollten schon immer mal Wissen was "Atmen und Dekantieren" in Zusammenhang mit Wein bedeutet, dieser Beitrag klärt Sie über die Fachbegriffe auf.
Thema 11912 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 7847 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Löslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmenLöslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmen
Ob morgens nach dem Aufstehen, auf dem Weg zur Arbeit, in der Pause, zum Mittagessen oder zu einem Stück Kuchen. Kaffee ist aus der Liste der beliebtesten Genussmittel nicht wegzudenken. Kaffeetrinken liegt voll im Trend.
Thema 14523 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |