Rezept Bohnen Crostini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bohnen-Crostini

Bohnen-Crostini

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4883
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2742 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee bleibt länger frisch !
Kaffeebohnen und auch gemahlener Kaffee bleiben im Kühlschrank oder Gefrierfach länger frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
200 g Bohnen, getr. weiße
1 1/2 l Gemüsebrühe (Instant)
50 g Butter
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Weißweinessig, evtl. mehr
1  Baguette
100 g Speck, durchw. (in Scheiben)
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Bohnen-Crostini:

Rezept - Bohnen-Crostini
Bohnen ueber Nacht einweichen. Am naechsten Tag in die Gemuesebruehe geben und 1 Std. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 - 6 kochen. In ein Sieb schuetten und abtropfen lassen. Dabei die Bruehe auffangen. 2/3 der Bohnen mit 1/8 l der aufgefangenen Gemuesebruehe und der Butter mit dem Schneidstab puerieren. Mit Salz, Pfeffer und dem Essig herzhaft abschmecken. Die restlichen Bohnen unter das Pueree mengen und ganz abkuehlen lassen. Das Baguette in Scheiben schneiden und im Toaster goldbraun roesten. Scheiben dick mit Bohnenpueree bestreichen. Speck in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett auf 2 1/2 oder Automatik- Kochstelle 9-10 knusprig braten. Auf Kuechenpapier kurz abtropfen lassen. Schnittlauch in Roellchen schneiden und vor dem Servieren mit dem Speck ueber die Crostini streuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12635 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 67063 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7595 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |