Rezept Boeuf a la mode (Rinderschmorbraten)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Boeuf a la mode (Rinderschmorbraten)

Boeuf a la mode (Rinderschmorbraten)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11233
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10626 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aubergine !
Auberginen hemmen die Entzündungen,kurbeln die Verdauung an und stillen Husten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Rindfleisch
1/2  Zitrone
1  Mohrruebe
1  Lorbeerblatt
2  Nelken
2  Tas. Wein
1/2  Tas. Essig
1/2 l Fleischbruehe
- - Speckscheiben
- - Zwiebeln
- - Brotrinde
1/2  Tas. Sauerrahm
Zubereitung des Kochrezept Boeuf a la mode (Rinderschmorbraten):

Rezept - Boeuf a la mode (Rinderschmorbraten)
Man richtet die Bratpfanne mit Speckscheiben, Zwiebeln, Zitrone, Mohrruebe, Lorbeerblatt, Nelken, Wein, Essig, Fleischbruehe ein, bringt dies zum Kochen, legt das mit Salz und Pfeffer eingeriebene, auch gespickte Fleischstueck hinein und laesst es im gut verschlossenen Topf etwa 4 Stunden langsam kochen, bis es muerbe ist. Um die Sosse saemig zu machen, kann man eine Brotrinde beilegen. Sie wird passiert, entfettet, abgeschmeckt, saurem Rahm verruehrt. Einen Teil der Sosse gibt man ueber das in Scheiben geschnittene Fleisch, den anderen schuettet man in die Sossenschuessel. Als Beilage: Kartoffelkloesse oder Makkaroni * Quelle: Kochtopf der Heimat, 400 Spezialgerichte aus allen deutschen Gauen Erfasst: Ruediger Kemmler @2:2480/3502.11, 03.05.94 Erfasser: Stichworte: Fleisch, Rind, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Walnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde ErnährungWalnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde Ernährung
Der Walnussbaum ist der Baum des Jahres 2008. Dieser alte Hausbaum verwöhnt uns seit Jahrhunderten mit edlem Holz und besten Nüssen. Die Heimat der Walnuss befindet sich auf der Balkanhalbinsel und in Asien.
Thema 7848 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 30779 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5522 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |