Rezept Bördeländer Kaninchenkeulen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bördeländer Kaninchenkeulen

Bördeländer Kaninchenkeulen

Kategorie - Fleisch, Kaninchen, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26109
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7628 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Perfekt gekochte Nudeln oder Spaghetti !
Salzwasser mit etwas Butter oder Öl zum Kochen bringen, Spaghetti unter Rühren hineingeben. Deckel darauf und die Kochplatte ausschalten. Ca. 15 Minuten ziehen lassen, bis die Spaghetti gar (al dente) sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g durchwachsener Speck
4  Kaninchenkeulen
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Majoran, gerebbelt
1 El. Sonnenblumenöl
1 gross. Zwiebel
4  Möhren
1/4  Sellerieknolle
2 El. Tomatenmark
1/8 l Müller-Thurgau
1/4 l Gemüsebrühe
3 El. Schmand
1 El. Mehl
250 g junge Erbsen
4  Stengel glatte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Bördeländer Kaninchenkeulen:

Rezept - Bördeländer Kaninchenkeulen
Den Speck fein würfeln und mit einer Spur Öl kroß braten. Die Kaninchenkeulen vorbereiten, salzen, pfeffern (vorzugsweise den Pfeffer mit der Mühle mahlen) und mit ein wenig Majoran bestreuen. Im Speckfett anbraten. Die Zwiebel in Würfel, die Möhren in dünne Scheiben und die Sellerieknolle in feine Streifen schneiden und mitbraten. Dann Wein, Gemüsebrühe und Tomatenmark zugeben und zugedeckt etwa 25 Minuten gardünsten. Zum Schluß etwas Flüssigkeit abdampfen lassen. Mehl in Schmand glattrühren und damit die Sauce binden. Erbsen in Salzwasser garen und zu den Kaninchenkeulen geben. Die glatte Petersilie hacken und damit das fertige Gericht bestreuen. Mit Kartoffel- oder Semmelklößen servieren. Als Getränk dazu empfiehlt sich ein trockener Riesling-Sekt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nigella Lawson - Starköchin mit LeidenschaftNigella Lawson - Starköchin mit Leidenschaft
Hierzulande beschränkt sich die Berichterstattung über einheimische Spitzenköche meist auf die männlichen Vertreter der Zunft. Ganz anders in England.
Thema 22310 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Bio im AufwindBio im Aufwind
„Die Biobranche wächst unaufhaltsam“, das war schon 1995 die Spitzenmeldung von der Bio-Fach, der weltgrößten Fachmesse für Naturprodukte. Und die Zahlen aus der Biobranche bestätigen auch heute diese Aussage:
Thema 5189 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 31161 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |