Rezept Böhmische Serviettenknödel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Böhmische Serviettenknödel

Böhmische Serviettenknödel

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21896
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18628 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tee oder Kaffee für die Verdauung !
Schwarzer Tee hat eine stopfende Wirkung auf die Verdauung, Wenn Sie in diesem Punkt Schwierigkeiten haben sollten, trinken Sie lieber Kaffee oder einen anderen Tee. Kaffee wirkt auch entkrampfend auf die verengten Blutgefäße im Gehirn. Machen Sie sich eine starke Tasse und trinken Sie ihn schluckweise. Das hilft manchmal bei Kopfschmerzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
4 Scheib. Toastbrot, hell
500 g Instant-Mehl
1  Ei
25 g Frische Hefe
200 ml Milch
100 ml Mineralwasser
- - Mehl zum Bearbeiten
1 Tl. Salz
1 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Böhmische Serviettenknödel:

Rezept - Böhmische Serviettenknödel
Toastbrot in 1 cm große Würfel schneiden. Mehl in eine Schüssel geben. Ei und Toastbrotwürfel dazugeben. Die Hefe in der warmen Milch auflösen und zum Mehl gießen. Das ganze zu einem glatten Teig verkneten, dabei nach und nach das Mineralwasser dazugießen. Den gut durchgekneteten Teig zu einer glatten Kugel formen, wieder in die Schüssel geben, mit etwas Mehl bestäuben und abgedeckt an einem warmen Ort 2 Stunden gehen lassen. Den gegangenen Teig nochmals durchkneten und in vier gleich große Stücke schneiden. Die Teigstücke durchkneten und zu je einer Rolle von 15 cm Länge und 3 cm Durchmesser rollen. Die Teigrollen auf ein Blech setzen und abgedeckt an einem warmen Ort nochmals zehn Minuten gehen lassen. Inzwischen in einem großen Topf reichlich Wasser mit Salz und Butter aufkochen lassen. Die gegangenen Teigrollen hineingeben, bei mittlerer Hitze zugedeckt 18-20 Minuten kochen. (Den Topfdeckel nicht öffnen.) Für die Knödelprobe einen Knödel nach 18 Minuten herausnehmen. Den Knödel mehrmals mit einer Gabel anstechen, damit die Luft entweichen kann. Den Knödel mit Küchengarn in der Mitte durchschneiden und schauen, ob er gar ist, sonst schnell wieder ins kochende Wasser geben und zugedeckt weitere 1-2 Minuten garen. Danach alle Knödel mit der Schaumkelle aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und jeden Knödel mehrmals einstechen. Dann mit dem Küchengarn in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Knödel mit dem Tafelspitz und der Sauce zusammen servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?
Low Carb ist ein englischer Begriff und bedeutet übersetzt „wenig Kohlenhydrate“. Bei dieser Diät geht es darum, die Kohlehydratzufuhr deutlich zu reduzieren. Jetzt heißt es weg mit Kartoffeln, Nudeln und Reis.
Thema 100386 mal gelesen | 02.10.2007 | weiter lesen
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21510 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 14460 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |