Rezept Böhmische Radicchio Knödel mit Ente

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Böhmische Radicchio-Knödel mit Ente

Böhmische Radicchio-Knödel mit Ente

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5391
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4481 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nockerln !
Mundgerechte Klößchen aus Grieß oder Quark, die meist mit Hilfe von 2 Löffeln geformt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Ei
150 g Entenbrust
1 Dos. Knödel (halb & halb)
1  Mini-Blumenkohl
1  Mini-Brokkoli
- - Olivenöl
- - Pfeffer
1  Radicchio
- - Salz
- - Schnittlauch
- - Sojasauce
- - Zitronensaft
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 12. 05. 2000
Zubereitung des Kochrezept Böhmische Radicchio-Knödel mit Ente:

Rezept - Böhmische Radicchio-Knödel mit Ente
Zubereitung: Den Radicchio klein schneiden und in eine Schuessel mit Wasser geben. Den Knoedelteig einruehren, ein Ei dazugeben und quellen lassen. Anschliessend daraus kleine Knoedel formen und in Salzwasser ziehen lassen. die Haut von der Entenbrust loesen und in Olivenoel, mit Salz und Pfeffer knusprig ausbraten, spaeter die geschnetzelte Ente dazugeben. Den Brockoli und den Blumenkohl klein schneiden, mit Salz in Olivenoel anbraten, Sojasauce und Zitronensaft hinzufuegen und das Fleisch mit Schnittlauchroellchen dazugeben. Das Fleisch mit dem Gemuese auf einem Teller anrichten, die krossen Hautstreifen darueber legen und die Knoedelchen aussen herum kreisfoermig anrichten. Hierzu empfiehlt unser Weinexperte einen 1995er Madiran Tradition aus Frankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 11191 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Besteck richtig benutzen, ohne Panne durch das DinnerBesteck richtig benutzen, ohne Panne durch das Dinner
Für die einen ist es lediglich eine Frage der Intuition, für die anderen ein Buch mit sieben Siegeln: die korrekte Benutzung des Tischbestecks.
Thema 18196 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?
Fast jedes Kind weiß es: Karotten sind gut für die Augen – das ist schließlich das zeitlose Argument der Eltern, die ihren Kindern die ungeliebten gekochten Mohrrüben eintrichtern wollen.
Thema 62691 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |