Rezept Blutorangen Carpaccio mit Haselnuss Eis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blutorangen-Carpaccio mit Haselnuss-Eis

Blutorangen-Carpaccio mit Haselnuss-Eis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24621
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4253 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geronnene Sauce Hollandaise !
Nachdem Sie die Sauce vom Herd genommen haben, schlagen sie tropfenweise einen Teelöffel heißes Wasser darunter. Nicht noch einmal erhitzen. Sie können die Sauce aber auch im Wasserbad mit einem Teelöffel saurem Rahm so lange rühren, bis sie glatt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
16  Blutorangen
- - etwas Zucker
100 g Haselnusskrokant
1/4 l Sahne
1/4 l Milch
1  Ei
2  Eigelb
100 g Zucker
Zubereitung des Kochrezept Blutorangen-Carpaccio mit Haselnuss-Eis:

Rezept - Blutorangen-Carpaccio mit Haselnuss-Eis
Für die Eismasse Milch und Sahne zusammen aufkochen. Die Eier mit dem Zucker verrühren , die heiße Milch zu der Eimasse geben und auf 80 Grad erhitzen, durch ein Sieb passieren und kalt werden lassen. Dann in einer Eismaschine cremig frieren und zum Schluß das Haselnusskrokant unterheben. Im Gefrierfach aufbewahren (Es gibt aber auch sehr gutes Haselnusseis fertig zu kaufen). Für das Carpaccio acht Orangen auspressen und mit etwas Zucker auf ein Drittel reduzieren, danach kalt stellen. Die restlichen Orangen mit einem scharfen Messer schälen, bis nur noch das Fruchtfleisch zu sehen ist und dann in dünne Scheiben schneiden. Anrichten Die Orangenscheiben auf flache, große Teller legen und mit der Orangensauce nappieren. Zum Schluß das Eis darauf geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9715 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Apfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über StrudelApfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über Strudel
Nicht nur Arnold Schwarzenegger schwärmt in höchsten Tönen vom Apfelstrudel (dem speziellen Strudel seiner Mutter, natürlich).
Thema 8644 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?
Novel Food sind Lebensmittel und Lebensmittelzutaten, die in der EU kaum zum Verzehr verwendet wurden, aber nun Einzug erhalten sollen. Was verbirgt sich hinter Novel Food?
Thema 6613 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |