Rezept Blunzenparfait mit Rahmgurken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blunzenparfait mit Rahmgurken

Blunzenparfait mit Rahmgurken

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28121
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2851 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kristallisierter Honig !
Erwärmen Sie den Honig ganz vorsichtig im Wasserbad bis höchstens 40 Grad. Um die Temperatur zu prüfen, nehmen Sie am besten ein Badethermometer. Die Kristalle werden wieder aufgelöst. Rühren Sie öfter um und achten darauf, dass die Temperatur stimmt, da sonst wertvolle Bestandteile des Honigs verloren gehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Blutwurst
1  kleine Zwiebel
2  Knoblauchzehen
1/4 l Bouillon
1 El. Butter
1  Salatgurke
1 Glas Creme Fraiche
- - Salz, Pfeffer, Majoran
Zubereitung des Kochrezept Blunzenparfait mit Rahmgurken:

Rezept - Blunzenparfait mit Rahmgurken
Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen und feinschneiden. Die Blutwurst schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch in Butter andünsten, Blutwurstwürfel dazu und mit der Bouillon ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und 5 Minuten kochen lassen. Den Topf vom Feuer nehmen, die Masse mit einem Stabmixer aufmixen und evtl. durch ein Sieb streichen (muß nicht sein). Die Masse in eine Schüssel (oder Förmchen) füllen und im Kühlschrank fest werden lassen. Ca. 1 Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen und Zimmertemperatur annehmen lassen. Salatgurke schälen, entkernen und feinwürfeln. Mit der Creme Fraiche vermischen und mit Salz, Pfeffer und wenig Knoblauch würzen. Mit 2 Esslöffeln Nocken aus dem Blunzenparfait stechen (bzw. selbigtes aus den Förmchen stürzen) und mit den Rahmgurken servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Shrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der NordseeShrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der Nordsee
Obwohl sie inzwischen relativ günstig zu bekommen sind, gelten Shrimps immer noch als eine erlesene Delikatesse.
Thema 21977 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24067 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Die Gewürznelke: Eine außergewöhnliche HeilpflanzeDie Gewürznelke: Eine außergewöhnliche Heilpflanze
Die Gewürznelke wird in unseren Breitengraden besonders in den Wintermonaten hoch geschätzt. Im Punsch, Glühwein oder Lebkuchen darf sie keinesfalls fehlen. Doch die einzigartige Nelke ist weit mehr als nur ein Gewürz.
Thema 4338 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |