Rezept Blumenkohlsalat mit Krabben und Zitronensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blumenkohlsalat mit Krabben und Zitronensauce

Blumenkohlsalat mit Krabben und Zitronensauce

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9863
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3738 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Entrecote !
Fleischscheibe aus dem Zwischenrippenstück des Rinds. Oft wird sie aber aus dem Rippenstück (Roastbeef) geschnitten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Blumenkohl
- - Salzwasser
2 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Oel
200 g Nordseekrabben
5  Eigelb
3 El. Zitronensaft
2 El. Wasser
- - Abgeriebene Zitronenschale
- - Salz
1  Spur Zucker
Zubereitung des Kochrezept Blumenkohlsalat mit Krabben und Zitronensauce:

Rezept - Blumenkohlsalat mit Krabben und Zitronensauce
Blumenkohl putzen, zerteilen, in Salzwasser 6 Min. blanchieren, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Oel verruehren, mit Nordseekrabben ueber den Blumenkohl geben, 15 Min. ziehen lassen. Eigelb, Zitronensaft mit Wasser, abgeriebener Zitronenschale, Salz, Zucker bei milder Hitze mit dem Schneebesen aufschlagen. Blumenkohl mit der Zitronensauce mischen. * Pro Portion ca. 268 kcal/1116 kJ * * Quelle: ARD/ZDF - 1.06.94 ** Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer (2:246/1401.62) vom 01.06.1994 Stichworte: Salat, Warm, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 7643 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Gesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektivGesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektiv
Was haben Äpfel, Ananas, Gurke, Karotten und Pfirsiche gemeinsam? Es sind alles mögliche Zutaten für Gesichtsmasken, und zumindest eine dieser Zutaten befindet sich auch mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Ihnen in der Küche.
Thema 33571 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Bunte Kartoffeln die andere KartoffelBunte Kartoffeln die andere Kartoffel
Haben Sie schon einmal bunte Kartoffeln gesehen oder gar gegessen? Rote, blaue, violette, oder sogar blau-weiß oder rot-weiß marmorierte? Bunte Kartoffeln?
Thema 14450 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |