Rezept Blumenkohlsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blumenkohlsalat

Blumenkohlsalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6345
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5642 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Jasmin !
Sehr stimmungshebend, nervenberuhigend, „reinigt Atmosphären“ (hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Wird auch als König der Düfte bezeichnet. Verbindet sich gut mit Zitrusölen und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Blumenkohl
8  Scheiben gekochten Schinken
6  hartgekochte Eier
- - Saure Sahne/Schmand
1  Eigelb
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprika
- - Curry
- - Maggi
Zubereitung des Kochrezept Blumenkohlsalat:

Rezept - Blumenkohlsalat
Blumenkohl in Salzwasser abkochen und abkuehlen lassen. Den Schinken und die Eier in Wuerfel schneiden, aus saurer Sahne oder Schmand und Eigelb eine Sosse machen und mit den Gewuerzen abschmecken (viel Curry!). Den in Roeschen geschnittenen Blumenkohl schichtweise mit Schinken und Eiern in eine Auflaufform geben und die Sosse darueber giessen. Dazu passt sehr gut Baguette. ** From: Michel@eloi.zer.sub.org Date: Sat, 13 Mar 1993 16:00:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Blumenkohl, Salate, Gemuesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 8299 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 14095 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 34588 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |