Rezept Blumenkohlauflauf mit Nudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blumenkohlauflauf mit Nudeln

Blumenkohlauflauf mit Nudeln

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5865
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13739 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: klares Speiseöl !
Geben sie eine Prise Salz an Ihr Speiseöl. Es bleibt dann klar und wird nicht dickflüssig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
150 g Penne; oder andere kurze Nudeln
600 g Blumenkohl in Röschen zerteilt
2 El. Ölivenöl
2  Zwiebeln, rot fein gewürfelt
80 g Butter; (I)
4 El. Mehl
1 l Milch
125 g Parmesan; (I) frisch gerieben
75 g Parmesan; (Ii) frisch gerieben
30 g Basilikum in feinen Streifen
5 Scheib. Brot, ohne Kruste, 1 Tag alt grob gewürfelt
50 g Butter; (Ii) zerlassen
Zubereitung des Kochrezept Blumenkohlauflauf mit Nudeln:

Rezept - Blumenkohlauflauf mit Nudeln
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Nudeln bissfest kochen und abgiessen. Blumenkohl bissfest garen. Zwiebeln und Knoblauch im heissen Oel weich duensten und in einer Schuessel mit dem Blumenkohl vermischen. Butter (I) in einem grossen Topf zerlassen. Mehl hineingeben und 1 Minute ruehren. Nach und nach Milch angiessen und unter staendigem Ruehren erhitzen, bis die Sauce kocht und eindickt. Dann vom Herd nehmen, Kaese (I) und Basilikum einruehren. Blumenkohl-Mischung und Nudeln in die Sauce geben und gut verruehren. Das Ganze in eine hohe Auflaufform geben. Brotwuerfel in Butter (Ii) wenden und auf dem Auflauf verteilen. mit Kaese (Ii) bestreuen und im Ofen 35-40 Minuten goldgelb backen. nach: Gut Paulinenwaeldchen, Aachen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 63166 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 8297 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 8443 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |