Rezept Blumenkohl Rohkost

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blumenkohl-Rohkost

Blumenkohl-Rohkost

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2137
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5137 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasur für die Plätzchen !
Vor dem Ausrollen des Plätzchenteiges streuen Sie eine Mehl-Zuckermischung auf das Backblech. Sie werden knusprig glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g Sesam (geschält)
1  Blumenkohl (1 kg)
6 El. Obstessig
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
1/8 l Öl
2  rote Äpfel (500 g)
Zubereitung des Kochrezept Blumenkohl-Rohkost:

Rezept - Blumenkohl-Rohkost
1. Sesam in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten. Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen. 2. Essig mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Öl unter Rühren zugeben. Blumenkohl in feine Scheiben schneiden. 3. Die Äpfel waschen, rundherum Scheiben abschneiden, und die Scheiben fein würfeln. Blumenkohl, einen Teil des Sesams und die Apfelwürfel mischen. 4. Salatsauce darübergießen und alles vorsichtig mischen. Salat für eine Stunde durchziehen lassen, falls nötig, nachwürzen und mit dem restlichen Sesam bestreuen. (plus 1 Std.) Pro Portion ca. 6 g E, 32 g F, 20 g KH = 405 kcal (1688 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Blumenkohl-Rohkost Hauptspeise: Ungarisches Fischragout Nachspeise: Orangen-Sahne-Torte mit Erdbeeren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumenKühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumen
Ein systematisch eingeräumter Kühlschrank sieht nicht nur ordentlich aus, sondern gewährleistet auch optimal die Frische und Haltbarkeit der Nahrungsmittel und verlängert die Lagerzeit.
Thema 57481 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Ysop - das Josefskraut in der KücheYsop - das Josefskraut in der Küche
Sein herber, leicht bitterer und erfrischender Geschmack erinnert an Rosmarin oder Salbei. Wie sie ist auch der Ysop im Mittelmeerraum heimisch.
Thema 15341 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 36679 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |