Rezept Blumenkohl Rohkost

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blumenkohl-Rohkost

Blumenkohl-Rohkost

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2137
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5282 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Spritzer Zitronensaft !
Manchmal braucht man nur einen Spitzer Zitronensaft. Um nicht gleich die ganz Frucht aufzuschneiden, stechen Sie sie mit dem Zahnstocher an. Das ist ausreichend. Denn die Zitrone trocknet dann nicht so schnell aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g Sesam (geschält)
1  Blumenkohl (1 kg)
6 El. Obstessig
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
1/8 l Öl
2  rote Äpfel (500 g)
Zubereitung des Kochrezept Blumenkohl-Rohkost:

Rezept - Blumenkohl-Rohkost
1. Sesam in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten. Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen. 2. Essig mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Öl unter Rühren zugeben. Blumenkohl in feine Scheiben schneiden. 3. Die Äpfel waschen, rundherum Scheiben abschneiden, und die Scheiben fein würfeln. Blumenkohl, einen Teil des Sesams und die Apfelwürfel mischen. 4. Salatsauce darübergießen und alles vorsichtig mischen. Salat für eine Stunde durchziehen lassen, falls nötig, nachwürzen und mit dem restlichen Sesam bestreuen. (plus 1 Std.) Pro Portion ca. 6 g E, 32 g F, 20 g KH = 405 kcal (1688 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Blumenkohl-Rohkost Hauptspeise: Ungarisches Fischragout Nachspeise: Orangen-Sahne-Torte mit Erdbeeren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 16610 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?
Wie man Lebensmittel in Zeiten des Überflusses haltbar macht, damit man auch dann etwas zu essen hat, wenn die Natur nichts hergibt, diese Frage hat die Menschheit von Anbeginn beschäftigt.
Thema 12691 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 12184 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.11% |