Rezept Blumenkohl mit Zitronensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blumenkohl mit Zitronensauce

Blumenkohl mit Zitronensauce

Kategorie - Gemüse, Blumenkohl, Antipasti, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25748
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16309 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Durchweichter Tortenboden !
Damit der Obstsaft bei Tortenböden nicht durchzieht, streichen Sie ihn mit Eiweiß ein. Sie können aber auch Vanillepudding als Unterlage darauf streichen. Schmeckt zudem auch noch lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 gross. Blumenkohl; ca. 1 kg
30 g Butter
4 El. Mehl
1/2 l Milch; nicht zu kalt
2  Eigelb
1  Zitrone; Saft davon
- - Salz, Pfeffer adM
Zubereitung des Kochrezept Blumenkohl mit Zitronensauce:

Rezept - Blumenkohl mit Zitronensauce
[6 Portionen als Antipasto; 2-3 Portionen als Hauptgericht] De Medici schreibt: "Ob in Verbindung mit Gemüse, gedämpftem Fisch oder auch gekochtem Reis - die hier vorgestellte Zitronensauce ist mir seit frühester Jugend vertraut. Als Garnitur für den Blumenkohl verwende ich gelegentlich Scheiben von hart gekochten Eiern und Kapern." In einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen. Den Blumenkohl darin zugedeckt in etwa 20 Minuten gar kochen. Unterdessen die Butter in einem Topf bei mittlerer Temperatur zerlassen und das Mehl mit einem Holzlöffel 2 Minuten anschwitzen. Langsam die Milch hinzugießen und dabei ständig rühren. Die Bechamelsauce vom Herd nehmen. Das Eigelb in einer Schüssel mit dem Zitronensaft vermischen und in die Sauce rühren. Salzen und pfeffern. Den Blumenkohl abgießeen. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten, mit der Zitronensauce überziehen und sogleich servieren. NOTIZEN: Blumenkohl vor dem Kochen zerteilt; Sauce mit 1/2 TL Chipotle ergänzt. Lauwarm serviert, mit Kapern bestreut.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Gewürznelke: Eine außergewöhnliche HeilpflanzeDie Gewürznelke: Eine außergewöhnliche Heilpflanze
Die Gewürznelke wird in unseren Breitengraden besonders in den Wintermonaten hoch geschätzt. Im Punsch, Glühwein oder Lebkuchen darf sie keinesfalls fehlen. Doch die einzigartige Nelke ist weit mehr als nur ein Gewürz.
Thema 4396 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Wildschwein und WildschweinfleischWildschwein und Wildschweinfleisch
Wer sich beim Walspaziergang unverhofft Aug in Aug mit einem ausgewachsenem Wildschwein wiederfindet und dieses Schwein gerade Frischlinge beschützt, ist es das Klügste, sich flach auf den Boden zu legen und tot zu stellen.
Thema 9144 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 12276 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |