Rezept Blumenkohl Brokkoli Happen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blumenkohl-Brokkoli-Happen

Blumenkohl-Brokkoli-Happen

Kategorie - Snack, Party Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26178
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3022 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Essig rettet „verlorene Eier“ !
Verlorene oder pochierte Eier verlieren beim Zubereiten Ihre Form nicht, wenn dem Kochwasser ein bis zwei Esslöffel Essig dazugegeben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
200 g Blumenkohl
200 g Brokkoli
- - Salz
200 g Schinken, gekocht
50 g Gouda, mittelalter
3 El. Creme fraiche
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Muskatnuß
Zubereitung des Kochrezept Blumenkohl-Brokkoli-Happen:

Rezept - Blumenkohl-Brokkoli-Happen
MMMMM------------------------------Teig------------------------------ 65 g Speisestärke 65 g Mehl 1.5 ts Backpulver Salz 4 tb Maiskeimöl 125 g Schichtkäse 2 tb Pinienkerne Blumenkohl und Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In leich= t gesalzenem Wasser blanchieren und gut abtropfen lassen. Schinken würfeln. Käse reiben und mit Creme fraiche verr=FChren, w=FCrzen (S/P= /M). Mehl, Stärke mit Backpulver, Öl, Schichtkäse und Prise Salz in eine= r Sch=FCssel zu glattem Teig verarbeiten. 8 Kugeln formen, flachdr=FCcken, = auf Backblech geben. Teig mit Blumenkohl, Brokkoli und Schinken belegen. Mit Pinienkernen bestreuen und bei 200-225=B0C ca. 20 Minuten backen. Quelle: Moderne K=FCche - Snacks, Moewig erfasst: Markus Berthold Datum: 15.03.2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Rittermahl essen wie die RitterDas Rittermahl essen wie die Ritter
Fast in jeder größeren Stadt gibt es mindestens ein Restaurant, das ein mittelalterliches Rittermahl anbietet. Noch eher sind solche Betriebe in Regionen mit vielen Burgen zu finden, beispielsweise in Österreich, Bayern oder der Fränkischen Schweiz.
Thema 32759 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4295 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 16794 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |