Rezept Blumenkohl Brokkoli Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blumenkohl-Brokkoli-Gratin

Blumenkohl-Brokkoli-Gratin

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24953
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8682 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Käse zu frisch zum Reiben ? !
Käse lässt sich nur schwer reiben, wenn er ganz frisch ist. Außerdem verklebt die Reibe sehr stark. Legen sie den Käse einfach einige Zeit ins Gefrierfach. Er lässt sich dann wunderbar reiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Schweinefilet,
1 El. Olivenöl,
- - Salz,
- - Pfeffer aus der Mühle,
50 g Pfifferlinge, (aus der Dose)
1/4  Blumenkohl, (ca. 300 g)
250 g Brokkoli,
1  Tüte Fix für Brokkoli- Gratin, (40 g)
30 g Edamer-Käse,
Zubereitung des Kochrezept Blumenkohl-Brokkoli-Gratin:

Rezept - Blumenkohl-Brokkoli-Gratin
1) Schweinefilet in heissem Olivenoel unter Wenden kraeftig anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer wuerzen. Pfifferlinge in einem Sieb gut abtropfen lassen. 2) Blumenkohl und Brokkoli putzen und in Roeschen schneiden. Blumenkohl ca. 5 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Fleisch aus der Pfanne nehmen. Pilze mit Bratfett schwenken. Gemuese abgiessen und gut abtropfen lassen. 3) Fuer die Sauce Beutelinhalt in 1/4 l lauwarmes Wasser einruehren und unter Ruehren aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze 1 Minute koecheln lassen. Kaese reiben. Fleisch in Scheiben schneiden. 4) Kohlroeschen und Fleischscheiben ringfoermig in eine gefettete Gratinform legen. Pfifferlinge darauf verteilen. Sauce angiessen, geriebenen Kaese darueber streuen und im vorgeheizten Backofen(E-Herd 200°C Gasherd Stufe 3) ca. 15 Minuten goldbraun ueberbacken. Als Getraenk dazu passt ein halbtrockener Weissherbst sehr gut.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 4761 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3695 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Bistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache LebensartBistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache Lebensart
Das Bistro gilt als Inbegriff der französischen Lebensart. In kleinen, schlicht eingerichteten Lokalen treffen sich Einheimische und Touristen auf einen Kaffee oder ein Glas Wein, die Speisekarte ist überschaubar, die Mahlzeiten bodenständig, die Atmosphä
Thema 8561 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |