Rezept Blumenkohl Broccoli Gemuese mit Schinken Kapern Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blumenkohl-Broccoli-Gemuese mit Schinken-Kapern-Sauce

Blumenkohl-Broccoli-Gemuese mit Schinken-Kapern-Sauce

Kategorie - Kaper, Gemuese, Blumenkohl, Brokkoli, Sahne Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29592
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4619 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hähncheneinkauf !
Bewahren Sie frische Hähnchen niemals länger als drei Tage auf. Niemals monatgs frische Hähnchen kaufen, denn sie sind bestimmt von der letzten Woche noch übrig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1200 g Blumenkohl
750 g Brokkoli
- - Salz
175 g Gekochter Schinken
200 g Creme fraiche
4 El. Schlagsahne
1  Zwiebel
3 El. Kapern
1 El. Weissweinessig; evtl. mehr
- - Pfeffer a.d.M.
- - Zucker
- - Renate Schnapka am 05.04.97
Zubereitung des Kochrezept Blumenkohl-Broccoli-Gemuese mit Schinken-Kapern-Sauce:

Rezept - Blumenkohl-Broccoli-Gemuese mit Schinken-Kapern-Sauce
Den Blumenkohl und den Brokkoli waschen, putzen, in Roeschen schneiden und die Stiele abschaelen. Die Blumenkohlroeschen in kochendem Salzwasser 5Min. garen, mit der Schaumkelle herausnehmen und in einem Sieb abtropfen lassen. Dann die Brokkoliroeschen im Salzwasser 3Min. kochen, herausnehmen und in einem Sieb abtropfen lassen. Schinken in kleien Wuerfel schneiden. Creme fraiche mit der fluessigen Sahne verruehren und den Schinken unterheben. Die Zwiebel pellen und fein wuerfeln. Die Kapern abgiessen und die Fluessigkeit auffangen. Die Kapern klein hacken und mit den Zwiebeln in die Schinkensahne ruehren. Den Weissweinessig und 2EL Kapernfluessigkeit unterruehren. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und ueber das Gemuese geben. :Pro Person ca. : 429 kcal :Pro Person ca. : 1796 kJoule :Eiweis : 19 Gramm :Fett : 31 Gramm :Kohlenhydrate : 13 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der PfanneBratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der Pfanne
Deutschland ist ein Bratwurstparadies – neben den berühmten Nürnberger und Thüringer Vertretern hütet fast jede Region ihre eigene Rezept-Spezialität.
Thema 14577 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 12415 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Mai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den SommerMai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den Sommer
Der Sommer kommt, die Grillgeräte werden ausgepackt, die erste Gartenparty wird gefeiert, und dabei darf auch die gute alte Mai bowle nicht fehlen. Doch was ist eigentlich eine Maibowle, wie macht man sie und woher kommt sie?
Thema 21911 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |