Rezept Blitzschnelles Apfelgelee mit Kiwi

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blitzschnelles Apfelgelee mit Kiwi

Blitzschnelles Apfelgelee mit Kiwi

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27267
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4589 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schmackhafte Rotwein-Beize !
Mischen Sie Rotwein-Beize mit etwas Cognac, zerdrückten Wacholderbeeren, zwei Lorbeerblättern, Zwiebeln, Nelken, Pfefferkörnern, Zitronensaft und Orangenstückchen. Sie werden sicherlich ganz begeistert sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 ml Apfelsaft
1 klein. Kiwi
1/2 Tl. Agar-Agar
- - Schlagsahne; zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Blitzschnelles Apfelgelee mit Kiwi:

Rezept - Blitzschnelles Apfelgelee mit Kiwi
Den Kiwi schälen, kleinschneiden und in eine Dessertschale füllen. In einem kleinen Topf den Apfelsaft mit dem Agar-Agar erwärmen, bis Dampf aufsteigt. Den Saft über den Kiwi gießen und erkalten lassen. Mit etwas geschlagener Sahne anrichten. : Zubereitungszeit: etwa 20 Minuten : Pro Portion ca. 520 kJ/120 kcal : 1 g Eiweiß, 0,3 g Fett, 30 g Kohlenhydrate Quelle: Gudrun Hetzel-Kiefner: Für Singles (GU-Küchenratgeber) erfaßt: Sabine Becker, 18. Oktober 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?
Novel Food sind Lebensmittel und Lebensmittelzutaten, die in der EU kaum zum Verzehr verwendet wurden, aber nun Einzug erhalten sollen. Was verbirgt sich hinter Novel Food?
Thema 6809 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Wiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter TraditionWiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter Tradition
Stellen Sie sich folgende Szene in einem Wiener Kaffeehaus vor: Kleine Tischchen mit runder Marmorplatte und weißen Spitzendecken darauf, darum herum stehen zwei bis vier Thonet-Stühle, den Gast umfängt eine entspannte Atmosphäre.
Thema 6060 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 21346 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |