Rezept BLITZMENUE SPANIEN, TEQUILA CREME

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BLITZMENUE-SPANIEN, TEQUILA-CREME

BLITZMENUE-SPANIEN, TEQUILA-CREME

Kategorie - Suessspeise, Ricotta Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28432
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5976 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Apfel !
Vitamine, Mineralien, Spurenelemente im Apfel stärken die wiederstandskraft, gut für die Zahnfleischdurchblutung , Konzentration,; gegen Blutarmut, Rheumatismus, bei Steinerkrankungen Ißt man geriebenen Apfel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
80 g Ricotta
50 ml Limettensaft
1/2 Tl. Abgeriebene
- - Limettenschale (unbehandelt)
2 El. Zucker
25 ml Brauner Tequila
80 g Sahne
4  Kandierte Orangenscheiben
2 El. Pistazien (gehackt)
- - Ilka Spiess FREUNDIN
Zubereitung des Kochrezept BLITZMENUE-SPANIEN, TEQUILA-CREME:

Rezept - BLITZMENUE-SPANIEN, TEQUILA-CREME
1. Ricotta, Limettensaft und -schale mit Zucker und Tequila glattruehren. 2. Sahne steif schlagen und unterheben. Ricottacreme in Dessertschalen fuellen, kurz kalt stellen. 3. Zum Servieren kandierte Orangenscheiben vierteln und mit den gehackten Pistazien auf der Tequila-Creme anrichten. : Pro Person: 465 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 10231 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 47353 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 9929 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |