Rezept BLITZMENUE SPANIEN, HAEHNCHEN MIT FEIGEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BLITZMENUE-SPANIEN, HAEHNCHEN MIT FEIGEN

BLITZMENUE-SPANIEN, HAEHNCHEN MIT FEIGEN

Kategorie - Gefluegel, Haehnchen, Feige, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28431
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8001 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Frisches Gemüse und Salate !
Wickeln Sie Gemüse und Salate in Küchenkrepp ein, damit es sich länger frisch hält. Dann erst in den Kühlschrank oder an einem kühlen Ort lagern. Nehmen Sie niemals Zeitungspapier, denn die Druckerschwärze darf auf keine Fall mit Lebensmitteln in Berührung kommen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4 El. Olivenoel
500 g Haehnchenbrustfilets
- - Salz, Pfeffer
4 Scheib. Fruehstuecksspeck
50 ml Weisswein
1 El. Weissweinessig
100 ml Huehnerbruehe;Fertigprodukt
1/4 Tl. Zimt; gemahlen
1/2  Zitrone; den Saft
1/2  Zitrone; die Schale
4  Feigen
2  Tomaten
1  Knoblauchzehe
4 Scheib. Weissbrot
- - Ilka Spiess FREUNDIN
Zubereitung des Kochrezept BLITZMENUE-SPANIEN, HAEHNCHEN MIT FEIGEN:

Rezept - BLITZMENUE-SPANIEN, HAEHNCHEN MIT FEIGEN
1. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Eine ofenfeste Form mit 2 EL Oel einfetten. Haehnchenbrustfilets salzen, pfeffern und jeweils mit 1 Speckscheibe umwickeln. Im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten garen. 2. Wein, Essig, Bruehe, Zimt, Zitronensaft und -schale verruehren. Feigen waschen, halbieren, mit der Marinade zum Fleisch geben, ca. 10_Minuten weitergaren. 3. Tomaten waschen, entkernen, kleinschneiden, mit 2 EL Oel verruehren. Knoblauch schaelen, dazupressen, salzen und pfeffern. Brot toasten, mit den Tomaten bestreichen, zu den Filets und Feigen servieren. Pro Person: 905 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 17529 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 9019 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 6648 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |