Rezept BLITZMENUE ITALIEN, TOSKANA NUDELSUPPE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BLITZMENUE-ITALIEN, TOSKANA-NUDELSUPPE

BLITZMENUE-ITALIEN, TOSKANA-NUDELSUPPE

Kategorie - Suppe, Gemuese, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28434
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6495 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 2 Versendet: 1

Küchentipp: Brennnesseln, nützlich und lecker !
Heil- und Würzkräuter haben einen höheren Gehalt an ätherischen Ölen, wenn sie neben Brennnesseln wachsen. Im Fachhandel gibt es Brennnesselsamen, der ausgesät wird. Die jungen Pflanzen eignen sich als Salat oder Spinat hervorragen und sind sehr gesund.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 ml Gefluegelfond
400 ml Gemuesebruehe
50 g Zuckerschoten
50 g Stangensellerie
50 g Moehren
80 g Feine Suppennudeln; z. B. Capelli d'angelo
30 g Parmesan; am Stueck
2 El. Balsamico-Essig
- - Ilka Spiess FREUNDIN
Zubereitung des Kochrezept BLITZMENUE-ITALIEN, TOSKANA-NUDELSUPPE:

Rezept - BLITZMENUE-ITALIEN, TOSKANA-NUDELSUPPE
1. Den Gefluegelfond und die Gemuesebruehe in einen Topf geben und erhitzen. 2. Zuckerschoten und Stangensellerie putzen und waschen, die Moehren schaelen. Zuckerschoten in Streifen schneiden. Sellerie und die Haelfte der Moehren auf dem Gemuesehobel in hauchduenne Scheiben schneiden, die restlichen Moehren fein raspeln. Gemuese in die Bruehe geben und 3 bis 4 Minuten leicht koechelnd garen. 3. Die Suppennudeln zufuegen und nach Packungsanweisung in 4 bis 5 Minuten bissfest garen. 4. Parmesan mit einem Sparschaeler oder mit einem Messer in feine Scheiben hobeln. Die Toskana-Nudelsuppe in Suppentassen oder -teller fuellen. Jeweils 1 EL Balsamico-Essig zufuegen, mit den Parmesanhobeln servieren. Pro Person: 270 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Hecht im Karpfenteich oder auf dem TellerDer Hecht im Karpfenteich oder auf dem Teller
Der europäische Hecht (Esox lucius) ist ein Süßwasserfisch, der aber auch in brackigen Gewässern überleben kann.
Thema 4591 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 7046 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2
Wer sich einmal ganz trendig an einem Gericht aus schwarzen Lebensmitteln versuchen will, kann aus einer großen Zahl von Früchten, aber auch Gemüsen wählen.
Thema 9271 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |